Navigation und Service

30.01.2019

Das Pro­gramm der Aka­de­mie für das Jahr 2019

„Vivant Sequentes“ – zum Wohle der Nachfolgenden. Der Leitspruch der Bundesfinanzakademie gibt die Orientierung für die einheitliche Aus- und Fortbildung der Führungskräfte und der Steuerbeamtinnen und Beamten, für die die Bund - Länder - über-greifende Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch besonders bedeutsam sind.

Sie erwerben in den Veranstaltungen der BFA die notwendigen Kompetenzen, um auch in Zukunft die Steuergesetze gleichmäßig in Deutschland zu vollziehen und damit das Steueraufkommen für die Erfüllung der staatlichen Aufgaben zu sichern. Die Arbeitsabläufe werden zunehmend von der Digitalisierung und Automatisierung bestimmt. Die Steuerfälle und das Steuerrecht werden zunehmend internationaler und komplizierter; die Änderungsgeschwindigkeit nimmt nicht ab. Schließlich führt die demographische Entwicklung dazu, dass bei der Gewinnung von Personal die Finanzbehörden im Wettbewerb mit anderen Arbeitgebern sind und Erwartungen des Personals an flexible Formen der Arbeit hinsichtlich Zeit und Ort erfüllt werden sollen.

Die Veranstaltungen der BFA bieten die zu fordernde Qualität, um durch die Entwicklung von Kompetenzen die umfassende Handlungssicherheit in der beruflichen Praxis zu erwerben.

Ermöglicht wird das vielfältige Angebot dank der Leistungen der hauptamtlich Lehrenden der BFA, die vor allem in den ergänzenden Studien den Kompetenzerwerb der jungen Führungskräfte begleiten; in der Fortbildung übernehmen diese Aufgabe mehr als 800 Gastdozentinnen und Gastdozenten aus der Praxis. Die Angehörigen der Verwaltung der BFA sorgen für die gleichwertige Unterstützung der Lehrenden an den Standorten der BFA.

Für die engagierte Lehrtätigkeit danke ich an dieser Stelle unseren Gastlehrenden aus Verwaltung, Justiz, Wissenschaft, Beratung und Wirtschaft. Mit dem neuen „Steuerforum Finanzverwaltung“, das erstmals im Jahr 2019 in Berlin stattfinden wird, soll insbesondere auch den Gastlehrenden eine weitere Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch geboten werden.

Seite teilen und drucken