Navigation und Service

14.03.2018

Bet­ti­na Ha­ge­dorn, MdB

Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen

Porträtfoto von Bettina Hagedorn
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen / Photothek / Thomas Koehler

Geboren am 26. Dezember 1955 in Kiel;
geschieden; drei erwachsene Söhne.

Jahr Beruflicher Werdegang
1974 Abitur am Preetzer Gymnasium
1974 - 1976 Studium der Sonderpädagogik in Hamburg
1976 - 1980 Ausbildung zur Goldschmiedin in Plön
1983 Eintritt in die SPD
1993 - 2003 Stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende in Ostholstein
1997 - 2003 Bürgermeisterin von Kasseedorf
Seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Haushalts- und Rechnungsprüfungsausschuss
Seit 2003 Mitglied des SPD-Landesvorstandes in Schleswig-Holstein
2005 - 2013 Kuratoriumsmitglied der Bundeszentrale für politische Bildung (bis 2009, stellvertretend bis 2013)
Seit 2007 Stellvertretende SPD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein
2009 - 2017 Stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion
2009 - 2018 Mitglied im erweiterten Fraktionsvorstand der SPD-Bundestagsfraktion
2013 - 2017 Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses des Deutschen Bundestages
2017 - März 2018 Stellvertretende Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages
Seit März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen


Mehr zum Thema
#BMFintern: Bettina Hagedorn im Interview