Navigation und Service

27.11.2018

Olaf Scholz im Ge­spräch mit Adam Too­ze - Leh­ren aus der Fi­nanz­kri­se

Olaf Scholz und Adam Tooze bei der Veranstaltung "BMF im Dialog"

Der Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers vor 10 Jahren markiert den Beginn der größten globalen Finanzkrise der Nachkriegszeit. Zum Auftakt der neuen „BMF im Dialog“-Veranstaltungsreihe diskutierte Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit Wirtschaftshistoriker Adam Tooze von der Columbia University New York über die ökonomischen, politischen und sozialen Folgen der internationalen Finanzmarktkrise für Deutschland und Europa. Beide waren sich einig: „Kapitalismus ist nicht niedlich.“