Navigation und Service

Ge­nau hier: Tag der of­fe­nen Tür 2016 im BMF

Am 27. und 28. August 2016 öffnete das Bundesministerium der Finanzen seine Türen für Bürgerinnen und Bürger. Wo wurde Geschichte geschrieben und wo wird heute für Stabilität und Wohlstand gesorgt? „Genau hier.“ lieferte auf diese Fragen die Antwort und gab zugleich das Motto vor, unter dem die Besucherinnen und Besucher das Bundesfinanzministerium erkunden und bei bestem Wetter den schönen Garten genießen konnten.

[Videoplayer]

Die Veranstaltung

Auch in diesem Jahr hatte das Programm für jeden Geschmack etwas zu bieten: Geschichtlich Interessierte konnten an der historischen Führung durch das Detlev-Rohwedder Haus teilnehmen. Die Themenausstellung informierte an zahlreichen Ständen über die heutigen Schwerpunkte unserer Arbeit. Im direkten Kontakt mit Mitarbeitern des BMF konnte ein Eindruck über die zahlreichen Aufgaben des Ministeriums gewonnen werden.

Ein weiteres Highlight bot unser BMF-Quizcafé: Ein informatives und zugleich unterhaltsames Fragespiel rund um das Bundesfinanzministerium, bei dem es viele Preise zu gewinnen gab.

Sammler und Liebhaber kamen an den Briefmarken- und Münzständen auf ihre Kosten. Dort konnte auch die beliebte 5-Euro-Sammlermünze „Planet Erde“ mit farbigem Polymerring erstanden werden.

Im Garten stellten die Zollverwaltung und unsere Partner die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ihre Arbeit vor.

Eine Bildercollage, die verschiedene Eindrücke vom Tag der offenen Tür 2016 im Bundesministerium der Finanzen zeigt.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm unterhielt die Besucher mit einem informativen und spannenden Angebot. Neben dem Sommerinterview mit dem Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble zu aktuellen finanzpolitischen Themen wurden auf unserer BMF-Gartenbühne Gespräche mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Michael Meister (MdB) und Staatssekretär Werner Gatzer geführt. Auch die Vorführungen der Zoll-Hundestaffel und eine Demonstration der waffenlosen Selbstverteidigung sorgten für Unterhaltung. Einen Rahmen boten verschiedene musikalische Einlagen, einschließlich eines Auftritts von Mitgliedern des RIAS-Kammerchores zusammen mit dem Projektchor Sing along, Berlin.

Die BMF-Tour-App

In diesem Jahr kam zum ersten Mal die BMF-App zum Einsatz. Die App informiert über die vielfältige Aufgaben des Bundesministeriums der Finanzen heute und die wechselvolle Geschichte seines Berliner Dienstsitzes: Aktuelle Interviews und historische Filmausschnitte lassen Sie das Bundesfinanzministerium und die Geschichte des Hauses auf ganz individuelle Weise erleben.

Zum Angebot (iOS)
Zum Angebot (Android)

Seite teilen und drucken