Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

05.08.2022

Call for Papers: Marktbasierte Klimapolitik – Ausgestaltung, Wirksamkeit und finanzpolitische Aspekte

Workshop des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) an der Schnittstelle von Klima- und Finanzpolitik, 1. November 2022

Solaranlage mit dem Text: Call for Papers: Marktbasierte Klimapolitik – Seminar zur Klima- und Finanzpolitik

Das BMF richtet am Dienstag, dem 1. November 2022, zum ersten Mal ein wirtschaftswissenschaftliches Seminar zur Klima- und Finanzpolitik aus unter dem Titel:

„Marktbasierte Klimapolitik: Ausgestaltung, Wirksamkeit und finanzpolitische Aspekte“

Bis zum 16. September 2022 können Doktorandinnen, Doktoranden, Post-Doktorandinnen und Post-Doktoranden wissenschaftliche Forschungsartikel zu diesem Themenkomplex einreichen. Auch Einreichungen von Forschenden in außeruniversitären Einrichtungen werden begrüßt. Sowohl theoretische als auch empirische Beiträge sind willkommen. Die Seminarsprache ist Deutsch. Forschungsartikel und Präsentationsfolien werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch akzeptiert.

Ziel des Workshops ist es, einen fachlichen Austausch von Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft mit Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern und Vertreterinnen und Vertretern aus der Verwaltung zu ermöglichen. Das Programm wird Keynotes und eine Policy Session enthalten sowie eine Reihe von Vorträgen der aus diesem Call ausgewählten Papiere, die dann von erfahrenen Expertinnen und Experten diskutiert werden. Aus den eingereichten Artikeln wird einer mit einem 1.000 Euro dotierten Preis prämiert. Das Scientific Committee des Workshops wird von Prof. Ottmar Edenhofer (MCC, PIK) und Prof. Christoph Schmidt (RWI) geleitet.

Der Workshop ist in Präsenz im Bundesministerium der Finanzen in Berlin geplant. Die Reise- und Unterbringungskosten für die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer trägt das Bundesministerium der Finanzen. Zusagen werden am 4. Oktober 2022 versandt.

Einreichungen werden bis zum 16. September an die folgende E-Mail-Adresse erbeten: marktbasierte_klimapolitik@bmf.bund.de