Navigation und Service

11.03.2020

Münz­über­ga­be an Da­niel Ho­pe im Beetho­ven-Haus Bonn

Der Stargeiger Daniel Hope ist neuer Präsident des Vereins Beethoven-Haus Bonn. Der Verein wurde 1889 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Beethovens Leben, Werk und Wirken lebendig zu halten. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte der neue Präsident am 9. März 2020 im Beethoven-Haus seine Pläne vor.

Der Stargeiger Daniel Hope ist neuer Präsident des Vereins Beethoven-Haus Bonn. Der Verein wurde 1889 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Beethovens Leben, Werk und Wirken lebendig zu halten. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte der neue Präsident am 9. März 2020 im Beethoven-Haus seine Pläne vor.

Als Antrittsgeschenk überreichte die Leiterin des Münzreferats im BMF, Frau Ulrike Bohm, Daniel Hope und Malte Boeker, Direktor des Beethoven-Hauses, je eine Erstprägung der 20-Euro-Silbermünze „250. Geburtstag Ludwig van Beethoven“.

Mit der von Hannes Dauer gestalteten Münze aus Sterlingsilber, die am 20. Februar 2020 erschienen ist, gratuliert die Bundesrepublik Deutschland Ludwig van Beethoven zum Geburtstag. Die Münze zeigt eine kraftvolle Geste des großen Komponisten, die verschiedenen Deutungen zulässt: Er hört konzentriert zu und verinnerlicht das Gehörte, gleichzeitig wird der Betrachter zum Zuhören eingeladen. Als Besonderheit ist bei dieser Münze der europäische Sternenkranz, der üblicherweise nur die Wertseite ziert, auch auf der Bildseite aufgebracht. Und dies aus gutem Grunde: Beethoven war Europäer der ersten Stunde, er begrüßte die Französische Revolution und setzte sich für Völkerverständigung ein. Die Instrumentalfassung seiner „Ode an die Freude“ ist heute die offizielle Hymne der Europäischen Union, Ludwig van Beethoven ein Kulturbotschafter Europas.

Die 20-Euro- Silbermünze „250. Geburtstag Ludwig van Beethoven“ wird in der Umlaufqualität „Stempelglanz“ seit dem 20. Februar 2020 zum Nennwert von 20 Euro über die Filialen der Deutschen Bundesbank in den Verkehr gebracht. Sie ist dort, aber auch bei vielen Banken und Sparkassen erhältlich.
Die höherwertige Sammlerqualität „Spiegelglanz“ ist bei der Münze Deutschland, der neuen Marke des Bundes für den Vertrieb und das Marketing der deutschen Sammlermünzen, zum Preis von 34,95 Euro zzgl. Versand erhältlich.