Navigation und Service

02.01.2017

Gold­mün­zen 2016

Die diesjährige 20-Euro-Goldmünze „Nachtigall“ ist die erste Ausgabe der neuen Serie „Heimische Vögel“. Die wertvolle 100-Euro-Sammlermünze (Gold) aus der Serie „UNESCO Welterbe“ zeigt die Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof.

20-Euro-Goldmünze „Heimische Vögel“

Die diesjährige 20-Euro-Goldmünze ist die erste von insgesamt sechs Goldmünzen zum Thema „Heimische Vögel“. Die Bildseite der Münze zeigt in diesem Jahr die Nachtigall.

Prägestätten: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)

Motiv: Nachtigall

Entwurf: Bodo Broschat und Adelheid Fuss

Ausgabetag: 23. Juni 2016

100-Euro-Goldmünze "UNESCO - Welterbe"
Quelle:  Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

100-Euro-Goldmünze "UNESCO - Welterbe"

Diese Münze ist die dreizehnte Ausgabe der im Rahmen einer 2003 begonnenen mehrjährigen Serie von 100-Euro-Goldmünzen zur Würdigung von UNESCO-Welterbestätten in Deutschland. Die Münze würdigt die Altstadt Regensburg mit Stadtamhof, ein Ensemble, das sich über 183 Hektar erstreckt, ca. 1.000 Baudenkmäler umfasst und seit Juli 2006 zum UNESCO-Welterbe gehört

Prägestätten: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)

Motiv: Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof

Entwurf: Friedrich Brenner

Ausgabetag: 4. Oktober 2016

100-Euro-Goldmünze "UNESCO - Welterbe"
Quelle:  Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)