Am 4. Mai 2018 fand zum zwölften Mal der EU-Projekttag der Bundesregierung statt, an dem traditionell Mitglieder der Bundesregierung an Schulen in ganz Deutschland mit Jugendlichen über Europa diskutieren. Bundesfinanzminister Olaf Scholz besuchte die Refik-Veseli-Schule in Berlin-Kreuzberg. In diesem Jahr ist der EU-Projekttag zugleich der deutsche Auftakt für die Bürgerdialoge, die in diesem Jahr europaweit stattfinden. Der Besuch der Refik-Veseli-Schule war die Auftaktveranstaltung des Bundesfinanzministers für die Dialogreihe. Mitglieder der Bundesregierung werden sich an den Dialogveranstaltungen beteiligen, außerdem gibt es Veranstaltungen der Europäischen Bewegung Deutschland und der Volkshochschulen als Dialogpartner. Auf der Internetseite www.dialog-ueber-europa.de finden Sie alle Informationen zum EU-Bürgerdialog der Bundesregierung.

Wir dürfen nicht nur hinter verschlossenen Türen über Europa reden. Wir müssen dafür werben, dass uns die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zutrauen, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Es geht um Außen- und Sicherheitspolitik, um die Zukunft der Arbeit in einer globalisierten Ökonomie, den Klimawandel. Wir wollen darüber reden, wie die Europäische Union weiter unseren Frieden und unsere Freiheit sichern kann. Sprechen wir über Europa – es geht uns alle an. Der Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz

Der Auftakt des EU-Bürgerdialogs fand nicht ohne Grund an der Refik-Veseli-Schule in Berlin-Kreuzberg statt. Die Geschichte von Refik Veseli, der als junger muslimischer Albaner eine jüdische Familie vor den deutschen Nationalsozialisten versteckte, hat sowohl viel mit der Gründungsgeschichte der Europäischen Union als auch ihren aktuellen Herausforderungen zu tun. Im Leitbild der Schule heißt es: „Der Namensgeber Refik Veseli repräsentiert das Ideal von Akzeptanz und Anerkennung von Vielfalt. Vor dem Hintergrund eines demokratischen Verständnisses hat er sich mit jugendlicher Zivilcourage für die Menschenrechte von Verfolgten eingesetzt. (…) Refik Veseli ist uns ein Vorbild auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft mit einer pluralen Demokratie.“ Und die Schule lebt dieses Ideal.

Das Motto der EU – „In Vielfalt geeint“ – stand dann auch im Mittelpunkt der Diskussion der Schülerinnen und Schüler mit dem Bundesfinanzminister, in der es viele Fragen zu Flucht, Migration und Integration gab. Olaf Scholz warb dafür, jeder Art von Diskriminierung entschieden entgegen zu treten: Das wollen wir nicht. Das dulden wir nicht. Das darf nicht passieren. Die Fragen der Jugendlichen streiften aber auch alle anderen aktuellen Themen von europapolitischer Bedeutung – EU-Finanzen, die institutionelle Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion, die Bankenunion, Griechenland und die europäischen Finanzhilfen, die aktuelle Debatte um Freihandel – von Europaverdrossenheit war bei den Schülerinnen und Schülern nichts zu spüren. Der Bundesfinanzminister brachte auf den Punkt, was für alle Politikbereiche gilt: Wir können in und mit Europa nur erfolgreich sein, wenn wir gemeinsam handeln.

Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Olaf Scholz besucht Berliner Schule

Olaf Scholz gibt einem Schüler die Hand zur Begrüßung Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz in einer Diskussionsrunde mit Schülern der Refik-Veseli-Schule in Berlin-Kreuzberg Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und hält ein Mikrofon in den Händen Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und hält ein Mikrofon in den Händen Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Junge Schüler sitzen in einer Diskussionsrunde Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und hält ein Mikrofon in der Hand Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und hält ein Mikrofon in der Hand Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer großen Diskussionsrunde mit Schülern und spricht in ein Mikrofon Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und hält ein Mikrofon in der Hand Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt in einer Diskussionsrunde mit Schülern und spricht in ein Mikrofon Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz sitzt neben zwei Schülern und spricht in ein Mikrofon rein Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz steht mit einer Schülerin vor dem Schulgebäude Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz steht mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern vor dem Schulgebäude Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …
Olaf Scholz hält ein Mikrofon in der Hand. Im Hintergrund ist das Logo "Sprechen wir über Europa - Der Bürgerdialog" zu sehen. Auftakt zum EU-Bürgerdialog: Bundesfinanzminister Olaf Scholz besucht die …