Kunstrasenplatz für Burgwall-Stadion

Bildausschnitt des neuen Kunstrasenplatzes, aufgenommen in der Totalen aus halbrechter Perspektive

Zum Seitenanfang

Ort

Burgwall-Stadion Bremen-Blumenthal, Burgwall 2, 28779 Bremen

Zum Seitenanfang

Maßnahme

Die Bezirkssportanlage Burgwall-Stadion in Bremen-Blumenthal wird von drei Fußballvereinen mit insgesamt 49 Mannschaften genutzt. Um die Spiel- und Trainingsmöglichkeiten zu verbessern, wurde nun einer der vier Sportplätze in einen modernen Kunststoffrasenplatz umgebaut.

Zum Seitenanfang

Investitionssumme

Gesamtkosten:

550.000,00 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

337.500,00 Euro

Zum Seitenanfang

Neues Drehleiterfahrzeug für die Feuerwehr Bremerhaven

Das neue Drehleiterfahrzeug im nächtlichen Einsatz. Im Mittelpunkt des Fotos ist die Leiter zu sehen.

Zum Seitenanfang

Ort

Städtische Feuerwehr, Zur Hexenbrücke 12, 27570 Bremerhaven

Zum Seitenanfang

Maßnahme

Wegen veralteter Drehleitern und Einsatzwagen war es für die Feuerwehr Bremerhaven zunehmend problematisch, eine zuverlässige Einsatzbereitschaft zu gewährleisten. Durch Mittel aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm wurde ein modernes Feuerwehrfahrzeug angeschafft, mit dem eine Rettung von Menschen aus großen Höhen auch zukünftig sichergestellt werden kann.

Zum Seitenanfang

Investitionssumme

Gesamtkosten:

650.000,00 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

225.000,00 Euro

Zum Seitenanfang

Neues Flachdach für Bremer Klinikum

Nahaufnahme, welche die Oberfläche des erneuerten Flachdachs zeigt.

Zum Seitenanfang

Ort

Klinikum Bremen-Nord gGmbH, Hammbersbecker Straße 228, 28755 Bremen

Zum Seitenanfang

Maßnahme

Das über 20 Jahre alte und rund 1500 Quadratmeter große Flachdach des Betriebsgebäudes im Klinikum Bremen-Nord verursachte wegen seiner durchnässten Isolierschicht schon seit einiger Zeit spürbare Instandhaltungskosten. Es bedurfte einer dringenden Erneuerung. Aus diesen Gründen wurden die bisherige Kiesschicht und die alte Dachhaut entfernt und anschließend eine neue Dachabdichtung mit einer verbesserten Wärmedämmung aufgebracht. Auch die vorhandenen Aufbauten, wie z.B. die Blitzschutzanlage und die Anschlüsse der Regenwasserkanäle, sind im Zuge der Maßnahme erneuert worden.

Zum Seitenanfang

Investitionssumme

Gesamtkosten:

184.947,00 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

177.000,00 Euro