Navigation und Service

21.09.2012

Zu­kunft­s­in­ves­ti­ti­ons­pro­gramm in Sach­sen: Aus­ge­wähl­te Pro­jekt­bei­spie­le

Neubau der Grundschule Fürst Pückler in Bad Muskau

Blick auf das Eingangsportal des Grundschul-Neubaus Fürst Pückler in Bad Muskau

Ort

Grundschule Fürst Pückler, Berliner Straße 47, 02953 Bad Muskau

Maßnahme

Um den gestiegenen Schülerzahlen gerecht zu werden, wurde für die Grundschule Fürst Pückler in Muskau ein neues Gebäude errichtet. Hier lernen heute 159 Schülerinnen und Schüler. Die Schule wird im Rahmen eines offenen Ganztagsprojekts geführt. So ist ein Hort im Gebäude untergebracht. In der Nähe befindet sich eine Zweifeldsporthalle, außerdem grenzt das UNESCO-Welterbe Muskauer Park / Park Muzakowski unmittelbar an das Schulgrundstück an.

Investitionssumme

Gesamtkosten:

2.988.500,00 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

2.241.375,00 Euro

Lärmschutz für Straßenanwohner in Dresden verbessert

Der neu asphaltierte Bereich der Hechtstraße in Dresden

Ort

Hechtstraße, Abschnitt Hechtpark bis Hansastraße, 01127 Dresden

Maßnahme

Die Fahrbahn der Hechtstraße in Dresden war bislang mit Kleinpflaster befestigt. Ein hohes Verkehrsaufkommen führte zu einer erheblichen Lärmbelastung der Anwohner. Aus diesem Grund wurde das Kleinpflaster auf einer Länge von 1.065 m ausgebaut und durch eine Asphaltdecke ersetzt. Die vorhandene Gehwegbefestigung wurde der neuen Fahrbahndecke höhenmäßig so angepasst, dass das Oberflächenwasser optimal abfließen kann. Mit dem Ersatz der Pflasterbefestigung wurde eine deutlich spürbare Reduzierung des Lärmpegels erreicht.

Investitionssumme

Gesamtkosten:

642.071,43 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

481.553,57 Euro

Neue Bibliothek im Rathausgebäude Coswig

Blick in die neu geschaffene Bibliothek im Rathausgebäude von Coswig

Ort

Rathaus Coswig: Karrasstraße 2, 01640 Coswig

Maßnahme

Ein Gebäudeteil im Erdgeschoss des Coswiger Rathauses wurde für die Nutzung als Bibliothek umgebaut. Durch die Entfernung nichttragender Zwischenwände entstand ein kompakter und übersichtlicher Raum, der auf einer Gesamtfläche von 325 qm Platz für verschiedene Themenbereiche sowie Lesungen bietet. Einzig der Veranstaltungsraum kann durch eine Schiebetür vom übrigen Bereich abgetrennt werden. Er steht somit auch unabhängig von den Öffnungszeiten der Bibliothek für Sonderveranstaltungen zur Verfügung, ohne dabei den Bibliotheksablauf zu stören.

Investitionssumme

Gesamtkosten:

292.272,00 Euro

Finanzierungsanteil Bund:

219.204,00 Euro