Navigation und Service

21.03.2016

Kurz­über­sicht der Haus­halts- und Fi­nanz­da­ten des Bun­des im Fe­bru­ar 2016

Kurzübersicht der Haushalts- und Finanzdaten des Bundes im Februar 2016

1. Entwicklung des Bundeshaushalts

Soll 2016

Januar bis Februar 2016

Januar bis Februar 2015

in Mio. €

Ausgaben

316 90061 28259 888

Einnahmen

310 51542 81537 371

Steuereinnahmen

288 08338 73634 506

Finanzierungssaldo

-6 385-18 465-22 506

Finanzierung/Verwendung:

   

Kassenmittel

037 29139 780

Münzeinnahmen

285-141-129
Zuführung an Rücklagen6 1006 100-

Nettokreditaufnahme /
unterjähriger Finanzmarktsaldo1

0-24 785-17 144

2. Kreditmarktmittel

Schuldenstand:

31. Januar 2016

Kreditaufnahme
(Zunahme)

Tilgungen
(Abnahme)

Schuldenstand:
29. Februar 2016

Schuldenstands­änderung (Saldo)

(in €m)

Haushaltskredite1 097 41418 423-17 5861 098 251837
Gliederung nach Verwendung
Bundeshaushalt1 051 16918 423-17 5861 052 006837
Finanzmarktstabilisierungsfonds25 224--25 224-
Investitions- und Tilgungsfonds21 0220-21 0210
Gliederung nach Schuldenarten
Bundeswertpapiere1 080 06818 423-17 5101 080 981913
Bundesanleihen656 4505 077-661 5275 077
30-jährige Bundesanleihen189 881914-190 795914
10-jährige Bundesanleihen466 5694 163-470 7324 163
Inflationsindexierte Bundeswertpapiere75 396518-75 914518
30-jährige inflationsindexierte Anleihen des Bundes2 919372-3 291272
10-jährige inflationsindexierte Anleihen des Bundes57 924156-58 080156
Inflationsindexierte Obligationen des Bundes14 553-10-14 543-10
Bundesobligationen232 7444 423-16 000221 167-11 577
Bundesschatzanweisungen101 5315 342-106 8745 342
Unverzinsliche Schatzanweisungen des Bundes11 1733 063-1 50312 7331 560
Sonstige Bundeswertpapiere2 7740-72 767-7
Schuldscheindarlehen10 649--7610 573-76
Sonstige Kredite und Buchschulden6 697--6 697-
Gliederung nach Restlaufzeiten
bis zu 1 Jahr168 222169 7741 552
über 1 Jahr bis 4 Jahre341 169329 687-11 482
über 4 Jahre588 023598 79110 768

3. Steuereinnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts

Gesamtes Steueraufkommen (vorläufiges Ergebnis) in Mio. €

Zeitraum 

Gesamtsteuereinnahmen

Ergebnis AK Steuerschätzung November 2015

634 359

im Februar

48 017

Januar bis Februar

92 819

4. Gewährleistungen

Ermächtigungstatbestände

Ermächtigungs­rahmen 2015

Belegung am
31. Dezember 2015

Belegung am
31. Dezember 2014

in Mrd. €

Ausfuhren

160,0132,8138,9

Kredite an ausländische Schuldner, Direktinvestitionen im Ausland, EIB-Kredite, Kapitalbeteiligung der KfW am EIF

65,045,145,5

bilaterale FZ-Vorhaben

22,213,39,7

Ernährungsbevorratung

0,70,00,0

Binnenwirtschaft und sonstige Zwecke im Inland

158,0112,2106,6

Internationale Finanzierungsinstitutionen

62,056,856,8

Treuhandanstalt -
Nachfolgeeinrichtungen

1,01,01,0

Zinsausgleichsgarantien

8,08,08,0

Garantien für Kredite an Griechenland gemäß dem Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz vom 7. Mai 2010

22,422,422,4

5. Finanz- und Wirtschaftspolitische Termine

 

 Datum

Deutsch-Französische Regierungskonsultationen in Metz

7. April 2016

Frühjahrstreffen von IWF und Weltbank in Washington D.C.

15.-17. April 2016

Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure in Washington D.C.

17./18. April 2016

Eurogruppe und informeller ECOFIN-Rat in Amsterdam

22./23. April 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Brüssel

24./25. Mai 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Luxemburg

16/17 Juni 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Brüssel

11./12. Juli 2016

Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure in Chengdu, China

23./24. Juli 2016

Genaues Zahlenmaterial und Erläuterungen zu den Punkten 1. bis 5. finden Sie im Monatsbericht des BMF, Ausgabe März 2016.

Central government operations DSBB nach IWF-Standard SDDS+.