Navigation und Service

22.09.2016

Kurz­über­sicht der Haus­halts- und Fi­nanz­da­ten des Bun­des im Au­gust 2016

Kurzübersicht der Haushalts- und Finanzdaten des Bundes im August 2016

1. Entwicklung des Bundeshaushalts

Soll 2016

Januar bis August 2016

Januar bis August 2015

in Mio. €

Ausgaben

316 900207 451202 5835

Einnahmen

310 515203 266196 915

Steuereinnahmen

288 083183 437175 099

Finanzierungssaldo

-6 385-4 183-5 636

Finanzierung/Verwendung:

   

Kassenmittel

017 60012 976

Münzeinnahmen

285132191
Saldo Rücklagenbewegungen6 1005 411-

Nettokreditaufnahme /
unterjähriger Finanzmarktsaldo1

0-18 961-7 531

2. Kreditmarktmittel

Schuldenstand:

31. Juli 2016

Kreditaufnahme
(Zunahme)

Tilgungen
(Abnahme)

Schuldenstand:
31. August 2016

Schuldenstands­änderung (Saldo)

(in €m)

Haushaltskredite1 092 00214 971-3 1511 103 82311 820
Gliederung nach Verwendung
Bundeshaushalt1 048 68514 971-3 1511 060 50611 820
Finanzmarktstabilisierungsfonds22 073--22 077-
Investitions- und Tilgungsfonds21 2410-21 2410
Gliederung nach Schuldenarten
Bundeswertpapiere1 076 39314 971-3 0661 088 29911 905
Bundesanleihen657 5923 127-660 7193 127
30-jährige Bundesanleihen192 558287-192 846287
10-jährige Bundesanleihen465 0342 840-467 8732 840
Inflationsindexierte Bundeswertpapiere64 843128-64 971128
30-jährige inflationsindexierte Anleihen des Bundes4 23049-4 27949
10-jährige inflationsindexierte Anleihen des Bundes46 06484-46 14784
Inflationsindexierte Obligationen des Bundes14 550-5-14 545-5
Bundesobligationen224 6523 343-227 9953 343
Bundesschatzanweisungen103 2414 197-107 4394 197
Unverzinsliche Schatzanweisungen des Bundes23 6524 176-3 00724 8211 169
Sonstige Bundeswertpapiere2 4130-592 354-59
Schuldscheindarlehen9 941--859 854-85
Sonstige Kredite und Buchschulden5 668--5 668-
Gliederung nach Restlaufzeiten
bis zu 1 Jahr159 029160 1981 169
über 1 Jahr bis 4 Jahre342 531344 9972 466
über 4 Jahre590 442598 6278 185
nachrichtlich
Verbindlichkeiten aus der Kapitalindexierung infltionsindexierter Bundeswertpapiere3 3473 463116
Rücklagen gemäß Schlussfinanzuerungsgesetz2 3162 317-

3. Steuereinnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts

Gesamtes Steueraufkommen (vorläufiges Ergebnis) in Mio. €

Zeitraum 

Gesamtsteuereinnahmen

Ergebnis AK Steuerschätzung Mai 2016

638 749

im August

44 824

Januar bis August

410 179

4. Gewährleistungen

Ermächtigungstatbestände

Ermächtigungs­rahmen 2016

Belegung am
30. Juni 2016

Belegung am
30. Juni 2015

in Mrd. €

Ausfuhren

160,0127,7134,0

Kredite an ausländische Schuldner, Direktinvestitionen im Ausland, EIB-Kredite, Kapitalbeteiligung der KfW am EIF

65,045,444,8

bilaterale FZ-Vorhaben

25,715,412,6

Ernährungsbevorratung

0,70,00,0

Binnenwirtschaft und sonstige Zwecke im Inland

158,0102,5104,1

Internationale Finanzierungsinstitutionen

66,060,056,8

Treuhandanstalt -
Nachfolgeeinrichtungen

1,01,01,0

Zinsausgleichsgarantien

10,010,08,0

Garantien für Kredite an Griechenland gemäß dem Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz vom 7. Mai 2010

22,422,422,4

5. Finanz- und Wirtschaftspolitische Termine

 

 Datum

Jahresversammlung von IWF und Weltbank in Washington D.C.7. bis 9. Oktober 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Luxemburg

10./11. Oktober 2016
Europäischer Rat in Brüssel20./21. Oktober 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Brüssel

7./8. November 2016

Eurogruppe und ECOFIN-Rat in Brüssel

5./6. Dezember 2016

Genaues Zahlenmaterial und Erläuterungen zu den Punkten 1. bis 5. finden Sie im Monatsbericht des BMF, Ausgabe September 2016.

Central government operations DSBB nach IWF-Standard SDDS+.