Navigation und Service

23.06.1960

Ab­kom­men zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und dem Kö­nig­reich der Nie­der­lan­de zur Ver­mei­dung der Dop­pel­be­steue­rung auf dem Ge­bie­te der Steu­ern vom Ein­kom­men und vom Ver­mö­gen so­wie ver­schie­de­ner sons­ti­ger Steu­ern und zur Re­ge­lung an­de­rer Fra­gen auf steu­er­li­chem Ge­bie­te

Mit Ablauf des 30. November 2015 ist dieses Abkommen einschließlich der drei Zusatzprotokolle außer Kraft getreten. Am 1. Dezember 2015 ist das Abkommen vom 12. April 2012 in Kraft getreten.

Abkommen vom 16. Juni 1959:
Inkrafttreten: 18. September 1960
Fundstellen:

Bundesgesetzblatt 1960 Teil II S. 1781

Bundessteuerblatt 1960 Teil I S. 381

Bundesgesetzblatt 1960 Teil II S. 2216

Bundessteuerblatt 1960 Teil I S. 626

Zusatzprotokoll vom 13. März 1980:
Inkrafttreten: 1. Januar 1981
Fundstellen:

Bundesgesetzblatt 1980 Teil II S. 1150

Bundessteuerblatt 1980 Teil I S. 646

Bundesgesetzblatt 1980 Teil II S. 1486

Bundessteuerblatt 1980 Teil I S. 787

Zweites Zusatzprotokoll vom 21. Mai 1991:
Inkrafttreten: 20. Februar 1992
Fundstellen:

Bundesgesetzblatt 1991 Teil II S. 1428

Bundessteuerblatt 1992 Teil I S. 94

Bundesgesetzblatt 1992 Teil II S. 170

Bundessteuerblatt 1992 Teil I S. 382

Drittes Zusatzprotokoll vom 4. Juni 2004: 
Inkrafttreten: 30. Dezember 2004
Fundstellen:

Bundesgesetzblatt 2004 Teil II S. 1653

Bundessteuerblatt 2005 Teil I S. 364

Bundesgesetzblatt 2005 Teil II S. 101

Bundessteuerblatt 2005 Teil I S. 368