Navigation und Service

An­he­bung der Al­ters­gren­zen; Er­hö­hun­gen im Be­reich Ver­si­che­run­gen im Sin­ne des §20 Ab­satz 1 Num­mer 6 EStG, Al­ters­vor­sor­ge­ver­trä­ge, Ba­sis­ren­ten­ver­trä­ge, be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung

  • Stand 06.03.2012
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Das Bundesministerium der Finanzen hat in Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder zu den steuerlichen Auswirkungen einer Anpassung von Vorsorgeverträgen an die Anhebung des Mindestrentenalters vom 60. auf das 62. Lebensjahr ab dem Jahr 2012 sowie zu den steuerlichen Auswirkungen einer Laufzeitanpassung von Lebensversicherungsverträgen an die Anhebung des Renteneintrittsalters Stellung genommen. Das mit Datum vom 17. Oktober 2011 hierzu veröffentlichte Schreiben wird insoweit durch das BMf-Schreiben vom 6. März 2012 aktualisiert.

Seite teilen und drucken