Navigation und Service

AfA-Ta­bel­le für den Wirt­schafts­zweig "Hut- und Stum­pen­in­dus­trie"

Normgeber
Bundesministerium der Finanzen
Quelle
Juris
Aktenzeichen
S 1551
Normen
§ 193ff AO , § 7 Abs 1 EStG
Fassung vom
01.07.1995
Gültig ab
01.07.1995
Nr. 62 der Ta­bel­len­lis­te

a) Allgemeine Vorbemerkungen

Hinweis auf die Vorbemerkungen zu den "AfA-Tabellen für verschiedene Wirtschaftszweige" und zwar

  • zur Tabellenspalte 2 auf Ziffer 1,
  • zur Tabellenspalte 3 auf Ziffer 3 bis 8,
  • zur Tabellenspalte 4 auf Ziffer 2,
  • zum folgenden Hinweis unter b auf Ziffer 4.

b) Besondere Vorbemerkungen nur für diesen Wirtschaftszweig

keine

c) Tabellenabschluß

Die Tabelle gilt für alle Anlagegüter, die nach dem 31.12.1966 angeschafft oder hergestellt worden sind.

Die Tabelle gilt für alle folgenden Wirtschaftszweige:

  • Serienfertigung v. Kopfbedeckungen
  • Maßanfertigung v. Kopfbedeckungen
AfA-Tabelle für den Wirtschaftszweig "Hut- und Stumpenindustrie"

Lfd. Nr.

Anlagegüter

Nutzungsdauer (ND) i.J.--in Jahren

Linearer AfA-Satz v.H.

1

2

3

4

1 Trocken arbeitende Maschinen

1.1.1

Blas- und Mischmaschinen 10 10

1.1.2

kombinierte Geräte dieser Art 8 12

1.2.1

Filzhut- und Stumpenbügelmaschinen 10 10

1.2.2

Spezial-Bügelmaschinen (z.B. Plisseemaschinen) 5 20

1.3

Futter-und Lederbedruckmaschinen 10 10

1.4.1

Hutpressen 10 10

1.4.2

Hutpressen (soweit sie einem besonderen Moderisiko unterworfen sind) 5 20

1.5

Wolfmaschinen 10 10

1.6

Krempelmaschinen und -apparate 10 10

1.7

Mechanische Entstaubungsmaschinen (z.B. Klopf-, Trommelmaschinen) 10 10

1.8.1

Oberflächenbearbeitungsmaschinen (z.B. Bims-, Beflockungs-, Lüstrier-, Rauh-, Reibe-, Scher-, Schleif-, Tourmaschinen) 10 10

1.8.2

Oberflächenbearbeitungsmaschinen (soweit sie einem besonderen Moderisiko unterworfen sind, z.B. Bürst-, Effekt-, Rauh-, Reibe-, Scher-, Schleif-, Tourmaschinen) 5 20
2 Naß arbeitende Maschinen

2.1.1

Appretur-, Steifmaschinen und Einrichtungen 8 12

2.1.2

hochtourige, automatische Appretur-, Steifmaschinen und -einrichtungen 6 17

2.2

Dämpfanlagen und Dekatiermaschinen 7 14

2.3

Dressiermaschinen, Plattiermaschinen 3 14

2.4.1

einfache Fachmaschinen 8 12

2.4.2

automatische Fachmaschinen 6 17

2.5.1

Färbemaschinen und Einrichtungen 8 12

2.5.2

Konus-Färbemaschinen 5 20

2.6.1

Multiroller 6 17

2.6.2

sonstige Filz- und Walkmaschinen 8 12

2.7.1

Form-, Streck- und Ziehmaschinen 8 12

2.7.2

automatische Form-, Streck- und Ziehmaschinen 6 17

2.8

Karbonisieranlagen 8 12

2.9

Schleudern, Zentrifugen 6 17

2.10

Trockenapparate und -einrichtungen (auch Infratrockner) 8 12
3 Näh-, Be-, Zuschneide- u. Spezialmaschinen

3.1

Langsam laufende Maschinen (bis 2800 U/min) 10 10

3.2

Hochtourige Maschinen (z.B. Nähmaschinen ab 2800 U/min) 6 17

3.3

Spezialmaschinen (z.B. Einfaß-, Bridier-, Heft-, Stepp-, Ledernäh-, Pelznäh-, Präge-, Stanz- und Garniermaschinen) sowie Stick- und Strickmaschinen 6 17

3.4

Spezialmaschinen der Damenhutindustrie (z.B. Einfaß-, Bridier-, Heft-, Stepp-, Lederhutnäh- und Garniermaschinen) sowie Stick- und Strickmaschinen, soweit sie einem besonderen Moderisiko unterworfen sind 4 25