Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

27.07.2022

Christian Lindner zur Start-up-Strategie

Meine Damen und Herren, wir haben zum anderen heute eine Start-up-Strategie der Bundesregierung beschlossen. Das haben wir mit dem Bundeswirtschaftsministerium gemeinsam erarbeitet. Herr Habeck und ich haben dazu eben ja auch schon etwas gemeinsam erklärt. Für das Finanzministerium will ich sagen, dass wir die besten Rahmenbedingungen für die Finanzierung hoch innovativer, neuer Unternehmen schaffen wollen. Das ist der Beitrag, den wir leisten können. Deutschland muss zum führenden Kapitalmarktstandort in Europa werden, damit wir auch der wettbewerbsfähigste Standort für Start-ups sein können.

Es fehlt bei uns nicht an privatem Kapital für Investitionen. Es fehlt auch nicht an guten Ideen, aus denen neue Geschäftsmodelle werden können. Woran es mangelt, ist, dass beides zusammenkommt. Und da müssen die Kapitalmarktrahmenbedingungen bei uns verbessert werden. In dieser Start-up-Strategie haben wir beigetragen Ideen zum Abbau von Bürokratie. Wir haben beigetragen die Maßnahmen, die Vermögens- und insbesondere die Aktienanlage steuerlich attraktiver zu gestalten. Wir tragen Vorschläge bei, um die Mitarbeiterkapitalbeteiligung attraktiver zu machen. Das geht da insbesondere auch um die Vorschriften zur nachgelagerten Besteuerung von entsprechenden Kapitalbeteiligungen.

Also genauer gesagt, jemand erhält einen Anteil an einem Start-up statt eines Gehalts. Aber natürlich sind diese Anteile an einem Unternehmen möglicherweise so werthaltig, das würde sofort besteuert, die Beschäftigten in finanzielle Nöte bringen. Und deshalb soll das zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Und daran werden wir im Einkommenssteuerrecht arbeiten. Da werden wir die entsprechenden Bestimmungen im Interesse der Beschäftigten verbessern. Gesellschaftsrechtlich haben wir vorgesehen, Kapitalerhöhungen zu erleichtern und anderes mehr. Weil im Zentrum des Gründungsgeschehens soll das Geschäftsmodell stehen und nicht die Sorge um Refinanzierungsmöglichkeiten.