• Anfang 15.12.2020 09:30 Uhr
  • Ende 15.12.2020 16:00 Uhr
  • Ort englischsprachige Webex-Konferenz

Mehr als 130 Staaten arbeiten gegenwärtig daran, die Verteilung der Besteuerungsrechte neu zu justieren und eine globale effektive Mindestbesteuerung einzuführen. Die effektive Mindestbesteuerung soll schädlicher Steuerarbitrage entgegenwirken und sicherstellen, dass global agierende Konzerne einen angemessenen Beitrag zur Finanzierung staatlicher Aufgaben leisten. Deutschland nutzt die gegenwärtige EU-Ratspräsidentschaft bis zum Ende des Jahres 2020, um die Arbeiten zur Einführung einer effektiven Mindestbesteuerung weiter voranzutreiben.

Zur Anmeldung