Navigation und Service

19.05.2020

Europa

Videokonferenz des ECOFIN-Rates vom 19. Mai 2020

Nach dem auf den Weg gebrachten ersten EU-Solidaritätspaket in Höhe von 540 Mrd. Euro zur schnellen Unterstützung von Staaten, Unternehmen und Beschäftigten hat die Bundesregierung zusammen mit der französischen Regierung eine gemeinsame Initiative zur wirtschaftlichen Erholung Europas nach der Coronakrise entwickelt, welche einen ehrgeizigen Fonds für Solidarität und Wachstum mit einem Gesamtvolumen von 500 Mrd. Euro enthält. Olaf Scholz hat in einem gemeinsamen Video-Statement mit Bruno Le Maire im Vorfeld der ECOFIN-Sitzung vom 19. Mai 2020 über diese Initiative berichtet.

[Videoplayer]