Navigation und Service

01.07.2020

Ministerium

Interview mit Carl „Charly“ Woebcken, Geschäftsführer der Filmstudios Babelsberg

Carl „Charly“ Woebcken, Geschäftsführer der Filmstudios Babelsberg, ist sich sicher: Mit mehr Zeit hätten deutlich mehr ostdeutsche Firmen den Sprung in die Marktwirtschaft schaffen können. Um welche Branchen es ihm besonders leidtut, warum die Privatisierungen trotzdem richtig waren – und wieso auch westdeutsche Firmen zurückstecken mussten. Hier im Video.