Sie sind hier:

Nut­zungs­hin­wei­se

1. Welche Daten gibt es im Datenportal?

Im Datenportal stehen verschiedene Formate zur Verfügung, die sich für unterschiedliche Zwecke eignen:

  1. Offene Daten liegen in den Datei-Formaten CSV, XSLX und ggf. als XML vor und sind somit maschinenlesbar. Diese Dateien können einfach und komfortabel weiterverarbeitet werden. Sie werden auch als formatierte Tabellen im Datei-Format XLSX bereitgestellt, da diese anschaulicher sind.
  2. Frei nutzbare Produkte enthalten Medien in den Datei-Formaten PDF, JPG oder MP4. Darüber hinaus existieren verschiedene Links zu digitalen Anwendungen des BMF. Diese geschlossenen Anwendungen, Dokumente, Bilder und Videos können frei genutzt und verwendet werden, sind allerdings im Gegensatz zu den offenen Daten nicht primär für die maschinelle Bearbeitung geeignet.

In diesem Portal werden Ihnen verschiedene Dateien als Download zur Verfügung gestellt. Manche Browser können einzelne Datei-Formate im Browserfenster darstellen. Diese Darstellung erfolgt dann nach dem Download der Datei automatisch. Sie finden die heruntergeladene Datei in diesem Fall im Download-Ordner Ihres Browsers. Zum Öffnen der Dateien benötigen Sie entsprechende Programme von Drittanbietern (Tabellenverarbeitungsprogramme, PDF-Reader, Videoplayer etc.).

Für eine maschinelle Weiterverarbeitung können Sie den jeweiligen Download-Link für Ihr System verwenden.

  1. Die offenen Daten haben eine persistente Verortungsstruktur (URL).
  2. Bei den frei nutzbaren Produkten kann es durch Aktualisierungen zu Veränderungen in der Verortungsstruktur (URL) kommen, da diese nicht für eine maschinelle Verarbeitung vorgesehen sind.

2. Welche Nutzungsbedingungen gibt es?

Alle offenen Daten des BMF-Datenportals unterliegen einheitlich der Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – 2.0 und sind damit nach folgender Maßgabe zur kostenfreien Nutzung freigegeben:

  • Jede Nutzung ist unter den Bedingungen dieser „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0" zulässig.

Die bereitgestellten Daten und Metadaten dürfen für die kommerzielle und nicht kommerzielle Nutzung insbesondere

  • vervielfältigt, ausgedruckt, präsentiert, verändert, bearbeitet sowie an Dritte übermittelt werden;
  • mit eigenen Daten und Daten Anderer zusammengeführt und zu selbständigen neuen Datensätzen verbunden werden;
  • in interne und externe Geschäftsprozesse, Produkte und Anwendungen in öffentlichen und nicht öffentlichen elektronischen Netzwerken eingebunden werden.

Bei der Nutzung ist sicherzustellen, dass folgende Angaben als Quellenvermerk enthalten sind:

  1. Nennung des Bundesministeriums der Finanzen als Bereitsteller,
  2. der Vermerk „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0" oder „dl-de/by-2-0" mit Verweis auf den Lizenztext unter www.govdata.de/dl-de/by-2-0
  3. sowie ein Verweis auf den Datensatz (URL).
  4. Veränderungen, Bearbeitungen, neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen sind im Quellenvermerk mit dem Hinweis zu versehen, dass die Daten geändert wurden.

Dies gilt nur, soweit das Bundesministerium der Finanzen die Angaben 1. bis 3. zum Quellenvermerk bereitstellt.

Alle als "frei nutzbares Produkt" gekennzeichneten Inhalte unterliegen der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International" (CC BY-ND 4.0).

Demnach dürfen Sie:

Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Unter den folgenden Bedingungen:
Namensnennung: Bundesministerium der Finanzen, CC BY-ND 4.0

Keine Bearbeitungen — Wenn Sie das Material remixen, verändern oder darauf anderweitig direkt aufbauen, dürfen Sie die bearbeitete Fassung des Materials nicht verbreiten.

Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.

3. Wie lassen sich die richtigen Daten finden?

Im Folgenden werden die technischen Funktionen der Seite näher erklärt:

Schlagwortsuche

Im oberen Bereich der Startseite befindet sich die Sucheingabemaske. Hier können Sie eine Volltextsuche starten. Nachdem Sie eine Suche ausgeführt haben, können Sie das Suchergebnis durch die erweiterten Suchkriterien auf der linken Seite verfeinern.

Standardmäßig werden ausschließlich Suchergebnisse angezeigt, die alle eingegebenen Suchbegriffe enthalten. Durch die Eingabe mehrerer Suchbegriffe im Suchtext schränken Sie die Suche ein (UND-Verknüpfung). Durch das Wort OR (ODER-Verknüpfung) zwischen den Suchbegriffen erweitern Sie  das Suchergebnis um Treffer, die beispielsweise nur einen der eingegebenen Suchbegriffe enthalten.

Themenauswahl / Formatauswahl

Auf der Startseite gelangen Sie durch Klick auf die interaktiven Kacheln zu den passenden Datensätzen/Produkten. Hier können Sie entweder das gewünschte Thema oder das passende Format auswählen.

Falls Sie auf der Startseite die Schlagwortsuche verwenden, können Sie die Eingrenzung nach Thema oder Format über die erweiterten Suchkriterien auf der linken Seite vornehmen.

Navigation

Über die Hauptnavigation gelangen Sie über den Navigationspunkt „Daten“ zu allen Datensätzen und Produkten des Portals. Darüber hinaus finden Sie in der Hauptnavigation den Link zu Hintergrundinformationen sowie zu den Nutzungshinweisen.

4. Wie lassen sich die erweiterten Suchkriterien nutzen?

Nach dem Einstieg über die Startseite können Sie das Suchergebnis weiter verfeinern. Nutzen Sie dafür die erweiterten Suchkriterien auf der linken Seite. Es stehen Ihnen folgende Filtermöglichkeiten zur Verfügung:

  1. Thema
  2. Offene Daten
  3. Frei nutzbare Produkte
  4. Region
  5. Zeitbezug

Der Zeitbezug bezieht sich auf die Dateninhalte und nicht auf das Erstellungsdatum oder Aktualisierungsdatum der Datei. Eine Datei „Bundeshaushalt 2014“ hat demnach den Zeitbezug Januar 2014 bis Dezember 2014. Eine punktuelle Überschneidung des Zeitraums führt bereits zu einem Suchtreffer. Die oben genannte Datei wird demnach gefunden, wenn man bspw. nach Daten mit Zeitbezug Juni 2013 bis Juni 2014 sucht.

5. Ist die Nutzung des Portals barrierefrei?

Bei der Gestaltung der Internetseiten wurde die EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen so weit wie möglich berücksichtigt.

6. Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt?

Die Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen sind optimiert für alle gängigen Browser neuerer Generation. Bei älteren Browser-Versionen kann es zu grafischen Abweichungen in der Anzeige von Schriften und in der Aufteilung der Seitenbereiche kommen.

7. Wer haftet bei Schäden?

Für Vollständigkeit, Funktionsfähigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass das Angebot des Bundesministeriums der Finanzen überwiegend freiwillig und nicht auf Grund der gesetzlichen Verpflichtung nach § 12 a EGovG bereitgestellte Daten und anderen frei nutzbaren Produkten beinhaltet. Ein Anspruch auf regelmäßige Bereitstellung bzw. Haftung für die Verwendbarkeit und Richtigkeit wird durch das Bundesfinanzministerium nicht übernommen. Auch soweit es sich um offene Daten nach § 12 a EGovG handelt, ist das BMF nicht verpflichtet, die bereitzustellenden Daten auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Plausibilität oder in sonstiger Weise zu prüfen.

Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.

Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Internetseiten dienen lediglich der Information.

Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Internetseiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen Internetseiten kann jederzeit ohne Wissen der Redaktion des Bundesministeriums der Finanzen geändert werden.

Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links.

Falls das Bundesministerium der Finanzen auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir Sie um eine Mitteilung.

Die Internet-Redaktion des Bundesministeriums der Finanzen behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die bereitgestellten Informationen zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Seite teilen und drucken