Suche

Detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche finden Sie in unseren Benutzerhinweisen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse filtern

Suchergebnisse

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 1.608

Pagination

Suchergebnisse

  1. 24.09.2020

    Be­kämp­fung von Geld­wä­sche und Steu­er­be­trug

    Um wirksamer gegen Geldwäsche und Steuerbetrug vorzugehen, hat das Bundesfinanzministerium in den vergangenen Monaten eine Reihe konkreter Entscheidungen getroffen. Dazu gehören verschärfte gesetzliche Regelungen gegen Geldwäsche sowie mehr Kompetenzen und mehr Personal für die FIU – die Zolleinheit, die gegen Geldwäsche kämpft. Darüber hinaus dringt Deutschland auf Fortschritte auf europäischer und internationaler Ebene.

  2. 24.09.2020

    Wirk­sam im Kampf ge­gen Geld­wä­sche in Deutsch­land und auf in­ter­na­tio­na­ler Ebe­ne

    Der Kampf gegen Geldwäsche wurde seit 2019 deutlich ausgeweitet und verschärft. Mit einer Reihe von gesetzlichen und anderen konkreten Maßnahmen hat sich die Bundesregierung der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verstärkt verschrieben.

  3. 24.09.2020

    An­wen­dung neu­er BFH-Ent­schei­dun­gen

    Die Finanzverwaltung hat beschlossen, die folgenden Entscheidungen des Bundesfinanzhofs in Kürze im Bundessteuerblatt Teil II zu veröffentlichen. Damit werden zugleich die Finanzbehörden die Entscheidungen allgemein anwenden.

  4. 23.09.2020

    Bun­des­ka­bi­nett be­schließt 13. Exis­tenz­mi­ni­mum­be­richt

    Das Bundeskabinett hat am 23. September 2020 den Bericht über die Höhe des steuerfrei zu stellenden Existenzminimums von Erwachsenen und Kindern für das Jahr 2022 beschlossen.

  5. 22.09.2020

    Ent­wick­lung der Steuer­ein­nah­men

    Aktuelle Daten und historische Zeitreihen.

  6. 22.09.2020

    Kas­sen­mä­ßi­ge Steuer­ein­nah­men nach Steu­er­ar­ten und Ge­biets­kör­per­schaf­ten

    Die Steuereinnahmen am aktuellen Rand finden Sie hier als Pdf- und xlsx-Dokumente zum Download.

  7. 22.09.2020

    Steu­er­po­li­ti­sche Schwer­punk­te der deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft

    Ein Ziel der deutschen Ratspräsidentschaft ist es, sich auf europäischer Ebene mit Nachdruck für mehr Steuergerechtigkeit einzusetzen. Ein zentrales Anliegen ist es dabei, die Einführung einer globalen effektiven Mindestbesteuerung entscheidend voranzubringen.

  8. 22.09.2020

    Das Eu­ro­päi­sche Se­mes­ter 2020

    Das Europäische Semester führt die wirtschafts-, finanz- und beschäftigungspolitische Koordinierung in der EU zusammen. Im Juli hat der Rat die länderspezifischen Empfehlungen 2020 angenommen. Damit beginnt die Implementierungsphase der neuen Empfehlungen, da die Mitgliedstaaten nun gefordert sind, sie in ihre Reformagenda aufzunehmen.

  9. 22.09.2020

    In­ter­view: Olaf Scholz zum in­for­mel­len ECO­FIN-Tref­fen in Ber­lin

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz blickt im Interview zurück auf das informelle ECOFIN-Treffen der EU-Finanz- und Wirtschaftsministerinnen und -minister in Berlin am 11./12. September. „Wir ziehen an einem Strang, um Europa schnell und mit aller Kraft aus der Krise zu führen“, so sein Fazit.

Pagination