Suche

Detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche finden Sie in unseren Benutzerhinweisen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

Resultate 1 bis 7 von insgesamt 7

Suchergebnisse

  1. 29.06.2020

    Bei­rats­stel­lung­nah­me zur Kon­junk­tur­po­li­tik in der Co­ro­na­kri­se

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat ein Positionspapier zu möglichen Konjunkturmaßnahmen vorgelegt.

  2. 09.04.2020

    Vir­tu­el­le Keyno­te für Glo­bal So­lu­ti­ons Sum­mit

    Der diesjährige Global Solutions Summit findet aufgrund der Corona-Pandemie virtuell statt. In seiner Videobotschaft (auf Englisch) geht Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf die Notwendigkeit einer internationalen Mindestbesteuerung ein, damit alle ihren fairen Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwesens leisten.

  3. 03.04.2020

    Bei­rats­stel­lung­nah­me „Zur Sinn­haf­tig­keit ei­ner Fi­nanz­trans­ak­ti­on­steu­er"

    Der Wissenschaftliche Beirat hat eine Stellungnahme zur Finanztransaktionsteuer vorgelegt.

  4. 20.09.2019

    Bei­rats­stel­lung­nah­me „Die Re­form der Grund­steu­er: Ein Kom­pro­miss­vor­schlag“

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat eine Kurzstellungnahme vorgelegt, in der eine Kompromisslösung zwischen Flächen- und Wertmodellen skizziert wird.

  5. 15.03.2019

    Stel­lung­nah­me des Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats 01/2019 zur US-Steu­er­re­form 2018

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat seine Stellungnahme zur US-Steuerreform 2018 vorgelegt.

  6. 27.09.2018

    Stel­lung­nah­me des Bei­rats zu den EU-Vor­schlä­gen für ei­ne Be­steue­rung der di­gi­ta­len Wirt­schaft

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat seine Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Digitalsteuer vorgelegt. Darin hat er den Vorschlag unter rechtlichen sowie wirtschaftlichen Gesichtspunkten untersucht und einer kritischen Analyse unterzogen.

  7. 19.06.2018

    Gut­ach­ten des Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats beim BMF: „Über- und Fehl­ver­sor­gung in deut­schen Kran­ken­häu­sern: Grün­de und Re­for­m­op­tio­nen“

    Deutschland weist nach Angaben der OECD eine im Vergleich zu anderen Ländern hohe Krankenhausdichte auf. Auch die hohen Kapazitäten im Krankenhaussektor werden als ursächlich für die in Deutschland sehr hohen Fallzahlen stationärer Behandlungen angesehen. Krankenkassen diskutieren über Strukturreformen des stationären Sektors mit dem Ziel, mehr Qualität in der Versorgung zu erreichen.