Suche

Detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche finden Sie in unseren Benutzerhinweisen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse filtern

Suchergebnisse

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 341

Pagination

Suchergebnisse

  1. 28.11.2018

    "Ein star­kes, ein sou­ve­rä­nes, ein ge­rech­tes Eu­ro­pa liegt in un­se­rem ur­ei­ge­nen In­ter­es­se"

    Am 28. November 2018 hielt Bundesfinanzminister Olaf Scholz seine Rede zu Europa an der Humboldt-Universität zu Berlin und diskutierte im Anschluss mit dem Publikum darüber.

  2. 01.03.2019

    "Eu­ro­pa ist für Deutsch­land das wich­tigs­te na­tio­na­le An­lie­gen"

    Im Vorfeld seines Besuchs auf der Iberischen Halbinsel stand Bundesfinanzminister Olaf Scholz der spanischen El País und der portugiesischen Expresso Rede und Antwort. Es ging um wichtige europäische Fragen – so betont der Vizekanzler, dass er die Rolle Deutschlands innerhalb der Europäischen Union nicht als Ratgeber für andere versteht und für viele drängende Herausforderungen gemeinsame europäische Entscheidungen nötig sind.

  3. 21.03.2019

    "Glei­che und fai­re Be­din­gun­gen für al­le Wett­be­wer­ber"

    Olaf Scholz sprach in einem Interview mit dem Börsenblatt über die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für elektronische Publikationen, für die er auf europäischer Ebene erfolgreich werben konnte und die nun umgesetzt wird. Damit soll für elektronische Bücher und Zeitschriften künftig der gleiche, reduzierte Steuersatz gelten wie für ihre gedruckten Pendants. "Es ist höchste Zeit, dass wir zu einer Angleichung kommen", sagt der Bundesfinanzminister.

  4. 13.07.2017

    “Ge­mein­sam für Eu­ro­pas Zu­kunft”

    Anlässlich des Deutsch-Französischen Ministerrats am 13. Juli 2017 in Paris haben Bundesfinanzminister Dr.  Wolfgang Schäuble und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire den konkreten Fahrplan für die Vertiefung der Zusammenarbeit der beiden Länder im Bereich Finanzen festgelegt.

  5. 27.08.2018

    „Grie­chen­land hat ei­nen ho­hen Berg be­stie­gen“

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz sprach mit der griechischen Tageszeitung "TA NEA" über den Abschluss des dritten Finanzhilfeprogramms Griechenlands, die damit verbundenen großen Anstrengungen des Landes und die Lehren, die Europa aus der Staatsschuldenkrise gezogen hat. Das Interview erschien am 27. August 2018.

  6. 22.05.2019

    „Ins­be­son­de­re klei­ne und mitt­le­re Be­trie­be wer­den pro­fi­tie­ren.“

    Im Interview mit dem Hellweger Anzeiger vom 22. Mai 2019 sprach Bundesfinanzminister Olaf Scholz über die digitale Transformation der Arbeitswelt und wie das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung kleine und mittlere Unternehmen unterstützen wird. Darüber hinaus erklärt er die Initiative für eine Mindestbesteuerung, die Steuerdumping bekämpfen soll.

  7. 07.01.2019

    #BM­FOn­Tour: EU-Bür­ger­dia­log in Ba­den-Würt­tem­berg

    Zum Abschluss des Jahres 2018 machte #BMFOnTour an zwei Schulen in Baden-Württemberg Halt: Jürgen Pohnert besuchte das Friedrich-Schiller-Gymnasium in Fellbach und Rouven Klein das Störck-Gymnasium in Bad Saulgau. In beiden Veranstaltungen wurde auch wieder darüber diskutiert, wofür die EU Geld ausgeben sollte: „Zusammenhalt“ hieß eine Priorität in Oberschwaben - „Bildung, Jugendaustauschprogramme und Umweltschutz“, so der Tenor in Fellbach.

  8. 18.11.2018

    #BM­FOn­Tour: EU-Bür­ger­dia­log in Ber­lin

    #BMFOnTour machte auch in Berlin Halt im Rahmen des EU-Bürgerdialog: Am 27. November 2018 besuchte Michael Hachula das Marie-Curie-Gymnasium in Berlin-Wilmersdorf und am 17. Dezember 2018 besuchte Nodjinan Nimindé-Dundadengar die Kopernikus-Oberschule in Berlin-Steglitz. Es wurden Fragen diskutiert, die die Jugendlichen zur Zukunft der EU bewegt – unter anderem Bildung und Soziales haben die Berliner Schüler als wichtig herausgehoben.

  9. 28.09.2018

    #BM­FOn­Tour: EU-Bür­ger­dia­log in Lin­gen und Mark­grö­nin­gen

    #BMFOnTour führte den Dialog über Europa, die Zukunft des Euro, der Währungsunion und des EU-Haushalts auch nach Niedersachsen und Baden-Württemberg: Sybille Stoßberg besuchte ihre ehemalige Schule in Lingen – das Franziskusgymnasium – und Steffen Jenner diskutierte gleich an zwei Schulen in seiner Heimatstadt Markgröningen – am Hans-Grüninger-Gymnasium und am Helene-Lange-Gymnasium.

  10. 30.10.2018

    #BM­FOn­Tour: EU-Bür­ger­dia­log in Mön­chen­glad­bach und Arns­berg

    #BMFOnTour hieß es im Oktober 2018 in Nordrhein-Westfalen: Dirk Kranen besuchte das Hugo-Junkers-Gymnasium in Mönchengladbach und Dominique Lagast das Gymnasium Laurentianum in Arnsberg, um dort über Europa, die Zukunft des Euro, der Währungsunion und den EU-Haushalt zu diskutieren. „Ist der Brexit noch zu stoppen?“ war eine der Fragen, die im Mittelpunkt standen und es wurde klar: Europa lässt keinen kalt.

Pagination