Suche

Detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche finden Sie in unseren Benutzerhinweisen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse filtern

Suchergebnisse

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 274

Pagination

Suchergebnisse

  1. 18.03.2019

    "Wir brau­chen ei­ne glo­ba­le Min­dest­be­steue­rung"

    Beim Global Solutions Summit am 18. März 2019 in Berlin warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz für eine globale Mindestbesteuerung, damit Staaten ihre öffentlichen Güter finanzieren können. Darüber hinaus machte er sich stark für den Multilateralismus - nur über die internationale Zusammenarbeit lassen sich globale Probleme wie der Klimawandel und soziale Ungleichheiten lösen.

  2. 14.05.2019

    „10 Jah­re nach der Fi­nanz­kri­se“: Po­di­ums­dis­kus­si­on zur Fi­nanz­markt­re­gu­lie­rung

    Anlässlich der Veröffentlichung eines Forschungsgutachtens zur Wirksamkeit der Finanzmarktregulierung hat das Bundesfinanzministerium am 6. Mai 2019 eine Podiumsdiskussion veranstaltet. Dabei erörterten Staatssekretär Dr. Jörg Kukies und weitere Vertreter aus Politik, Finanzwirtschaft und Wissenschaft Regulierungsfortschritte seit der Finanzkrise.

  3. 27.03.2019

    „Wir brau­chen In­ves­ti­tio­nen in neue tech­ni­sche Ent­wick­lun­gen.“

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz sprach im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über den effizienten Umgang mit den Mitteln des Bundeshaushalts, die richtigen Ausgabenschwerpunkte und über Spielräume der Schuldenbremse. „Als Bundesfinanzminister ist es meine Aufgabe, die begrenzten Mittel fair zu verteilen“, sagte Scholz.

  4. 22.10.2018

    „Wir sind ge­gen ei­ne Fi­nanz­kri­se bes­ser ge­wapp­net“

    Im Interview mit dem Tagesspiegel vom 21. Oktober 2018 spricht Staatssekretär Dr. Jörg Kukies, im BMF zuständig für die Bereiche Finanzmarktpolitik und Europapolitik, über gegenwärtige Risiken, Handelskonflikte, die Reformen der Eurozone und die Chancen des Brexit – aber auch über seine Tätigkeit bei Goldman Sachs und seinen Wechsel in die Politik.

  5. 06.07.2020

    „Wir wol­len der Fi­nan­z­auf­sicht mehr Rech­te ge­ben”

    Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 5. Juli 2020 sprach Bundesfinanzminister Olaf Scholz über die Geschehnisse bei Wirecard und die deutschen Kontrollbehörden.

  6. 23.11.2017

    12. ASEM-Ta­gung der Ge­ne­ral­zoll­di­rek­to­ren in Ber­lin

    Am 16./17. Oktober 2017 trafen sich die Generalzolldirektoren der ASEM-Mitgliedstaaten in Berlin zur 12. ASEM-Tagung.

  7. 21.11.2019

    27. Sub­ven­ti­ons­be­richt der Bun­des­re­gie­rung

    Das Bundeskabinett hat am 6. November 2019 den 27. Subventionsbericht der Bundesregierung verabschiedet. Der aktuelle Berichtszeitraum umfasst die Jahre 2017 bis 2020. Das Subventionsvolumen steigt im Berichtszeitraum von 21,8 Mrd. € im Jahr 2017 auf 31,4 Mrd. € im Jahr 2020.

  8. 15.08.2012

    60 Jah­re En­ga­ge­ment für Fi­nanz­sta­bi­li­tät und Ent­wick­lungs­fi­nan­zie­rung

    Vor 60 Jahren, am 14. August 1952, wurde Deutschland Mitglied beim Internationalen Währungsfonds (IWF) und bei der Weltbank. Im Juli 1944 einigten sich die Vertreter von 45 Nationen im US-amerikanischen Bretton Woods auf die Gründung von IWF und Weltbank mit Sitz in Washington. Sieben Jahre nach Kriegsende trat Deutschland als 54. Mitglied bei. Heute gehören 188 Länder den Bretton Woods-Institutionen an.

  9. 19.12.2011

    Ab­kom­men zur Ver­mei­dung ei­ner Dop­pel­be­las­tung mit Ban­ken­ab­ga­ben

    Am 7. Dezember 2011 wurde das Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland und der Bundesrepublik Deutschland zur Vermeidung der Doppelbelastung bei der Bankenabgabe unterzeichnet.

  10. 11.05.2013

    Ab­schluss­be­mer­kun­gen des bri­ti­schen Fi­nanz­mi­nis­ters beim G7-Tref­fen

    Abschlussbemerkungen des britischen Finanzministers George Osborne beim Treffen der G7-Finanzminister und -Notenbankgouverneure.

Pagination