Suche

Detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche finden Sie in unseren Benutzerhinweisen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse filtern

Suchergebnisse

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 5.743

Pagination

Suchergebnisse

  1. 07.04.2004

    Zwi­schen­staat­li­che Amts­hil­fe in Steu­er­sa­chen; De­le­ga­ti­on von Zu­stän­dig­kei­ten nach § 1a EG-Amts­hil­fe­ge­setz

    Hierzu: BMF-Schreiben vom 7. Dezember 2004 - IV B 4 - S 1320 - 12/04 - Anlage: Absprache zwischen den zuständigen Behörden der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über die Durchführung des Auskunftsaustausches bei den Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (direkte Steuern)

  2. 22.02.2012

    Zwei­tes Hilfs­pro­gramm für Grie­chen­land nimmt ers­te Hür­de

    Einigung in der Eurogruppe: Wirtschafts- und Finanzminister verständigen sich auf die Voraussetzungen für eine weitere finanzielle Unterstützung Griechenlands und leiten eine Beteiligung des Privatsektors bei der Schuldenrückführung des Landes ein.

  3. 17.06.2020

    Zwei­ter Nach­trags­haus­halt 2020 be­schlos­sen

    Das Bundeskabinett hat am 17. Juni 2020 den Entwurf eines Zweiten Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan 2020 und den Entwurf des Gesetzes über die Feststellung eines zweiten Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 (Zweites Nachtragshaushaltsgesetz 2020) beschlossen.

  4. 25.11.2015

    Zwei­ter Nach­trags­haus­halt 2015 in Kraft ge­tre­ten

    Das Zweite Nachtragshaushaltsgesetz 2015 ist im Bundesgesetzblatt vom 25. November 2015 verkündet worden. Damit schafft der Bund unter anderem die Voraussetzungen, um die zwischen dem Bund und den Ländern getroffenen Vereinbarungen vom 24. September 2015 zur Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen zu finanzieren.

  5. 20.10.2017

    Zwei­te Zah­lungs­diens­te­richt­li­nie – No­vel­le des Zah­lungs­diens­teauf­sichts­ge­set­zes

    Das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie tritt im Wesentlichen zum 13. Januar 2018 in Kraft. Es fasst das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz neu und passt die zivilrechtlichen Vorschriften im Bürgerlichen Gesetzbuch an.

  6. 25.06.2020

    Zwei­te Ver­län­ge­rung der Kon­sul­ta­ti­ons­ver­ein­ba­rung zwi­schen Deutsch­land und Bel­gi­en

    Entlastung der grenzüberschreitend tätigen Arbeitnehmer*innen im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie

  7. 03.07.2018

    Zwei­te Le­sung des Haus­halts­ge­set­zes 2019, 20. No­vem­ber 2018, im Deut­schen Bun­des­tag

    In der zweiten Lesung des Haushaltsgesetzes 2019 im Deutschen Bundestag am 20. November 2018 machte Bundesfinanzminister Olaf Scholz deutlich, dass es mit dem vorgelegten Entwurf zum Bundeshaushalt 2019 erneut gelingen kann, drei Ziele gleichzeitig zu erreichen: Erstens, ohne neue Schulden auszukommen. Zweitens, die öffentlichen Investitionen deutlich zu erhöhen. Drittens, kluge Vorsorge in Haushalt und Finanzplanung zu treffen. Der Bundeshaushalt 2019 ist ein Haushalt für alle

  8. 20.07.2017

    Zwei­te Jah­res­ta­gung der Asia­ti­schen In­fra­struk­tur-In­ves­ti­ti­ons­bank

    Vom 16. bis 18. Juni 2017 fand in Jeju in Südkorea die zweite Jahresversammlung der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank statt. Sie hat seit ihrer Gründung 13 Projektfinanzierungen mit einem Volumen von über 2 Mrd. $ auf den Weg gebracht und erhielt bereits Ende Juni das Rating Aaa.

  9. 20.11.2019

    Zwei­fels­fra­gen zu § 6 Ab­satz 3 EStG

    Zweifelsfragen zu § 6 Absatz 3 EStG im Zusammenhang mit der unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen und von Anteilen an Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen sowie mit der unentgeltlichen Aufnahme in ein Einzelunternehmen; Verhältnis von § 6 Absatz 3 zu § 6 Absatz 5 EStG

Pagination