Inhalt

Aktuelles

  • BMF im EU-Bürgerdialog

    Bis Ende des Jahres 2018 finden in ganz Europa Bürgerdialoge statt, bei denen die Regierungen mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, wie Europa im Alltag der Menschen ankommt, welche Rolle Europa für Deutschland spielt und wie Europa in Zukunft aussehen soll. Bundesfinanzminister Olaf Scholz beteiligt sich intensiv am #EUBürgerdialog, #BMFOnTour führt BMF-Vertreter an ihre Heimatschule, um über Europa zu diskutieren und die #EuroDialogtour bringt den Diskurs über die Zukunft des Euro, der Währungsunion und des EU-Haushalts an Schulen und Senioreneinrichtungen.

  • Das Land nach vor­ne brin­gen

    Am 11. September 2018 präsentierte Bundesfinanzminister Olaf Scholz vor dem Deutschen Bundestag den Gesetzentwurf der Bundesregierung für das Haushaltsgesetz 2019 und den Finanzplan des Bundes. Der Etat ist von vier Leitlinien geprägt: Deutschland und Europa werden krisenfester. Produktivität, Innovation und Wachstum auf Zukunftsmärkten sollen wachsen. Soziale Sicherheitsversprechen werden erneuert. Deutschland übernimmt internationale Verantwortung. Die zweite Lesung zum Gesetzentwurf fand am 14. September 2018 im Deutschen Bundestag statt.

    Der Haushaltsentwurf ist klug und ausgewogen - und stärkt den Zusammenhalt in unserem Land.
  • Eu­ro­grup­pe und in­for­mel­ler ECO­FIN im Sep­tem­ber 2018

    Wie schaffen wir es, die internationalen Konzerne der Digitalwirtschaft richtig zu besteuern? Über diese Frage hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinen Amtskollegen im Rahmen der Eurogruppe und des informellen ECOFIN am 7. und 8. September 2018 in Wien diskutiert und über eine zügige, kluge Lösung beraten. Darüber hinaus auch auf der Tagesordnung der Sitzungen: die Reform der Währungsunion und die Vollendung der Bankenunion.

    Wir erwarten schnelle Fortschritte beim Umgang mit den großen digitalen Unternehmen, die ihren Beitrag dazu leisten müssen, dass unser Gemeinwesen finanziert werden kann.
  • Tag der of­fe­nen Tür 2018: #bun­tes­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um

    Unter dem Motto #buntesfinanzministerium machte das BMF bei seinem Tag der offenen Tür 2018 deutlich, wie bunt und facettenreich das Thema Finanzen ist. Die rund 6400 Besucherinnen und Besucher konnten sich davon überzeugen, dass hinter Begriffen wie Bundeshaushalt, Steuern und Finanzmarktpolitik Kolleginnen und Kollegen stehen, die so unterschiedlich sind wie die Aufgaben des Bundesministeriums der Finanzen. Höhepunkt des Programms war der EU-Bürgerdialog mit Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz.

  • Monatsbericht August 2018

    In der August-Ausgabe unseres Monatsberichts skizzieren wir für Sie eine Momentaufnahme der deutsch-französischen Zusammenarbeit aus Sicht des BMF und Sie erhalten einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Bundes im Sollbericht 2018. Darüber hinaus erläutern wir anhand der „E-Bilanz“ ein gelungenes Beispiel der Digitalisierung, stellen das neue BMF-Schreiben zur Kassen-Nachschau vor und blicken zurück auf die dritte Jahrestagung der Asiatischen Investitionsbank in Mumbai. Im Portrait: Unsere beiden Staatssekretäre Dr. Rolf Bösinger und Werner Gatzer.

Themenbezogene Inhalte

Partnerseiten des BMF