Auszeichnung
Quelle:  Bundesfinanzministerium

Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber

Die vierte Auszeichnung in Folge mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ zeigt, wie wichtig uns flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind. Familienfreundlichkeit und Vereinbarkeit tragen maßgeblich zur Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen und zur langfristigen Mitarbeiterbindung bei. Egal ob für junge oder erfahrene Mitarbeiter*innen, ledige oder verheiratete, Eltern oder kinderlose Berufstätige – der Faktor Vereinbarkeit ist entscheidend für die Arbeitgeberwahl geworden. Das belegt auch eine von der berufundfamilie GmbH in Auftrag gegebene Umfrage.

Zum Seitenanfang

Flexible Arbeitszeitmodelle

Die vierte Auszeichnung in Folge mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ zeigt, wie wichtig uns flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind. Familienfreundlichkeit und Vereinbarkeit tragen maßgeblich zur Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen und zur langfristigen Mitarbeiterbindung bei. Egal ob für junge oder erfahrene Mitarbeiter*innen, ledige oder verheiratete, Eltern oder kinderlose Berufstätige – der Faktor Vereinbarkeit ist entscheidend für die Arbeitgeberwahl geworden. Das belegt auch eine von der berufundfamilie GmbH in Auftrag gegebene Umfrage.

Zum Seitenanfang

Ortsunabhängiges Arbeiten

Die Möglichkeiten des Homeoffice wurden im Bundesfinanzministerium stark ausgebaut. So können die Kolleg*innen ihr Privatleben besser mit dem Beruf verbinden. Das hilft beispielsweise Eltern insbesondere dann, wenn Kinder krank sind oder besondere Familiensituationen bestehen. Hier stellt das Home-Office eine große Erleichterung für Mütter und Väter dar und schafft Raum für mehr Vereinbarkeit. Dank der Digitalisierung können unsere Mitarbeiter*innen viele Aufgaben problemlos von Zuhause aus erfüllen und an Telefonkonferenzen und Meetings virtuell teilnehmen, ohne persönlich vor Ort sein zu müssen. Auch legen wir viel Wert auf eine familienfreundliche Meetingkultur.

Zum Seitenanfang

Eine eigene Kita

Kita
Quelle:  Bundesfinanzministerium

Im August 2020 hat unsere eigene Kita auf dem Gelände des Ministeriums in der Berliner Wilhelmstraße eröffnet. Mit diesem Betreuungsangebot möchten wir Eltern den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern. Gleichzeitig entlasten wir dadurch die Eltern bei der oftmals schwierigen Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz für ihren Nachwuchs. Unsere Kita bietet Platz für 20 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Zum Seitenanfang

Weitere Services

• Eltern-Kind-Büro für Betreuungsnotfälle
• Familienservice für Beschäftigte mit Kindern und/oder pflegebedürftigen Angehörigen
• Zahlreiche Angebote im Bereich Gesundheitsförderung, z.B. Rückenschule

Zum Seitenanfang

Geplante Vorhaben

Wir ruhen uns nicht auf den bereits erreichten Fortschritten aus, sondern möchten unsere bestehenden familienbewussten Maßnahmen zielgerichtet ergänzen und das Thema Vereinbarkeit stärker im Führungsalltag verankern. Derzeit arbeiten wir zum Beispiel an folgenden Vorhaben:
• Ausbau von Führungstandems, sodass zwei Teilzeit-Führungskräfte die Leitung einer Arbeitseinheit gemeinsam wahrnehmen können.
• Ausbau der Angebote im Bereich Gesundheitsförderung
• Personalentwicklung um zeit- und ortsunabhängige Angebote erweitern (z.B. Fortbildungen oder Stressresilienz-Schulungen speziell mit Blick auf den fließenden Übergang zwischen Beruf und Privatem).