Fach-Veranstaltungen

  1. 31.01.2019

    Fach­kon­fe­renz „Fis­cal Po­li­cy Se­mi­nar

    Am 13. und 14. Dezember 2018 trafen sich im BMF Experten aus Wissenschaft, Zentralbanken und Ministerien aus 14 Ländern, um über die Bedeutung funktionsfähiger und stabiler Finanzmärkte für eine solide Finanzpolitik zu diskutieren.

  2. 20.12.2018

    Stif­tungs­kon­fe­renz der Stif­tung „Geld und Wäh­rung“

    Die zweite Stiftungskonferenz der Stiftung „Geld und Währung“ widmete sich der andauernden Niedrigzinsphase und den daraus resultierenden Herausforderungen für den Finanzmarkt. Banken fällt es zunehmend schwer, ihre Zinskosten zu verdienen. Lebensversicherer stehen vor der Herausforderung, die versprochenen Zinsgarantien zu erwirtschaften.

  3. 20.12.2018

    Fach­kon­fe­renz „Zu­kunft der Da­ten­öko­no­mie“

    Im November 2018 fand im BMF eine Fachkonferenz zur „Zukunft der Datenökonomie“ statt. Ausgewählte Vertreter von Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Verwaltung, Publizistik und Verbänden diskutierten Besteuerung, Wettbewerb, Geschäftsmodelle, Datenzugang und Datennutzung sowie Governance.

  4. 17.12.2018

    Fis­cal Po­li­cy Se­mi­nar 2018

    Am 13. und 14. Dezember 2018 trafen sich im BMF Experten aus Wissenschaft, Zentralbanken und Ministerien aus 14 Ländern, um über die Bedeutung funktionsfähiger und stabiler Finanzmärkte für eine solide Finanzpolitik zu diskutieren. Das diesjährige Gewinnerpaper stammt von einem Autorenkollektiv, das mit seinem Beitrag nachwies, dass Finanzmärkte einen disziplinierenden Einfluss auf das Regierungshandeln ausüben.

  5. 22.04.2016

    Fach­ta­gung Staats­ei­gen­tum

    Über 80 Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis trafen sich am 1. April 2016 - den 25. Todestag von Detlef Rohwedder - im Bundesministerium der Finanzen, um über das Thema „Legitimation und Grenzen des Staatseigentums“ zu diskutieren.

  6. 28.09.2015

    Das BMF beim Stra­te­gie­kon­gress De­mo­gra­fie

    Das BMF hat am 22. September 2015 den Strategiekongress Demografie mitgestaltet. Der Parlamentarische Staatssekretär Jens Spahn hat im Rahmen eines Workshops über die Bedeutung solider Finanzen für die Gestaltung des demografischen Wandels diskutiert und an einem BMF-Infostand konnten sich die Kongressteilnehmer über den Zusammenhang zwischen Demografie und öffentlichen Finanzen informieren.

  7. 23.01.2015

    Work­shop-Nach­le­se: „Ge­sund­heits­po­li­tik im de­mo­gra­phi­schen Wan­del – Fi­nanz­po­li­ti­sche As­pek­te der GKV-Fi­nan­zie­rung“

    Ein Workshop des Kieler Instituts für Weltwirtschaft und des Bundesfinanzministeriums in Zusammenarbeit mit dem Bundesgesundheitsministerium am 25. November 2014 in Berlin beschäftigte sich mit der Frage, wie vor dem Hintergrund der zukünftigen demographischen Herausforderungen eine nachhaltige Finanzierung des Gesundheitssystems erreicht werden kann.