Navigation und Service

Sie sind hier:

Mi­nis­te­ri­um

Ministerium

Die Leitung des Hauses

Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist für alle Aspekte der deutschen Haushalts-, Finanz- und Steuerpolitik verantwortlich. Bei seiner Arbeit stehen dem Bundesfinanzminister zwei Parlamentarische Staatssekretärinnen und vier beamtete Staatssekretäre zur Seite.

Themenbezogene Inhalte

  • Abteilungen

    Das BMF ist in mehrere Abteilungen gegliedert. Diese befassen sich mit Fachthemen wie Steuern, öffentliche Finanzen oder europäische Finanzpolitik und der Organisation, Strategie und Kommunikation des Ministeriums.

  • Bundesfinanzakademie

    Die Bundesfinanzakademie ist Teil des BMF und bietet vielfältige Fortbildungsveranstaltungen sowohl für junge Beamtinnen und Beamte als auch Führungskräfte an – an den Standorten Brühl und Berlin.

  • Wissenschaftlicher Beirat

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen berät und unterstützt politische Entscheidungsträger durch wissenschaftlich fundierte Gutachten und Analysen in verschiedensten Themengebieten.

  • BMF-Geschäftsbereich

    Zum Geschäftsbereich des BMF gehören neben der Bundesfinanz- und Zollverwaltung etliche Bundesoberbehörden, Anstalten, Ämter und Dienststellen. Das BMF ist darüber hinaus in vielen wichtigen Gremien vertreten.

  • Arbeiten im Ministerium und Geschäftsbereich

    Das BMF und sein Geschäftsbereich sind ein moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber mit Standorten in ganz Deutschland. Infos über verschiedene Einstiegswege sowie aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

  • Veranstaltungen

    Im Bundesministerium der Finanzen finden regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Wenn Sie Interesse haben, zu diesen eingeladen zu werden, tragen Sie sich einfach in unseren Veranstaltungsverteiler ein.

  • Geschichte

    Die Finanzverwaltung hat sich im Laufe der Zeit genauso gewandelt wie die Nutzung des BMF-Dienstgebäudes. Dieser Bereich gibt Ihnen einen Einblick in die geschichtlichen Aspekte des BMF und des Detlev-Rohwedder-Hauses.

Interviewreihe #BMFintern

In der Interviewreihe #BMFintern stellen wir Ihnen unsere Parlamentarischen Staatssekretärinnen, unsere Staatssekretäre und Abteilungsleiterinnen und -leiter vor.

Aus dem Ministerium

Suchergebnisse

Pagination

  1. 15.09.2015

    „Ich bin kein Lobbyist der älteren Generation“

    Im Rahmen des Bürgerdialogs „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“ hatte Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble am Montag, 14. September 2015, 75 Oberstufen- und Berufsschüler sowie Studenten aus allen Berliner Bezirken und Brandenburg zu Gast.

  2. 09.09.2015

    Erster BMF-Ehrenamtstag

    Das Bundesfinanzministerium engagiert sich: Am Mittwoch, den 2. September versammelten sich ca. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Leitungsbereichs beim Blindenhilfswerk in Berlin-Steglitz für den ersten BMF-Ehrenamtstag.

  3. 31.08.2015

    Tag der offenen Tür 2015

    Ein abwechslungsreiches Wochenende im Bundesfinanzministerium geht zu Ende. Das Motto „25 Jahre Freiheit und Einheit“ lockte zahlreiche Besucherinnen und Besucher durch die Pforten der Berliner Institution. Das war der Tag der offenen Tür 2015.

  4. 02.02.2015

    Erneute Warnung vor gefälschten E-Mails

    Aktuell sind wieder E-Mails im Umlauf, die mit Schadprogrammen behaftete Links enthalten. Die E-Mails geben vor, von bekannten Institutionen zu stammen. Beispielsweise geben die Absender sich als Finanzverwaltung, Telekom (u.a. Rechnungen), Banken und Sparkassen (insbesondere Volksbank und Sparkasse), E-Bay, Amazon, Zalando oder PayPal (Mahnungen, Account-Probleme o.ä.) aus.

  5. 14.05.2014

    Ein Mensch, für den Werte keine Phrasen sind

    Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hat seinem Vorgänger Dr. Theo Waigel auf einem Empfang in München zu dessen 75. Geburtstag gratuliert. Schäuble würdigte Waigels Verdienste für Bayern, Deutschland und Europa. Theo Waigel leitete das Bundesfinanzministerium von 1989 bis 1998 und hält damit den Amtszeitrekord im Finanzressort. Schäuble pries auch Waigels menschliche Qualitäten, insbesondere dessen Integrität. Waigel sei „ein Mensch, für den Werte nicht Phrasen sind, sondern Grundlage seines Lebens und Wirkens“.

Pagination

Seite teilen und drucken