Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen des Bundesministeriums der Finanzen auf einen Blick.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

Pagination

  1. 06.11.2019

    2-Euro-Gedenkmünze „50 Jahre Kniefall von Warschau“

    Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 2-Euro-Gedenkmünze „50 Jahre Kniefall von Warschau“ prägen zu lassen und im Oktober 2020 auszugeben.

  2. 31.10.2019

    Sonderbriefmarke „100. Geburtstag Annemarie Renger“

    Das Bundesministerium der Finanzen hat am 10. Oktober 2019 eine Sonderbriefmarke „100. Geburtstag Annemarie Renger“ herausgegeben.

  3. 30.10.2019

    5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“

    Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“ mit einem türkisfarbenen Kunststoffring prägen zu lassen und voraussichtlich im September 2020 auszugeben.

  4. 30.10.2019

    Ergebnisse der 156. Sitzung des Arbeitskreises "Steuerschätzungen"

    Die Experten von Bund und Ländern, Bundesbank, Kommunalverbänden, Forschungsinstituten und Statistikamt haben in ihrer aktuellen dreitägigen Sitzung in Stuttgart das Steueraufkommen für das kommende Jahr und den Zeitraum bis 2024 ermittelt. Bund, Länder und Gemeinden können auch in den nächsten Jahren mit höheren Steuereinnahmen rechnen. Nach der aktuellen Prognose der Steuerschätzer werden die Steuereinnahmen von 796,4 Mrd. Euro im Jahr 2019 auf rund 935,0 Mrd. Euro im Jahr 2024 steigen. Dabei verläuft die Entwicklung bei den Ländern und den Kommunen etwas besser als beim Bund.

  5. 16.10.2019

    Klare und sozial ausgewogene Anreize für klimafreundliches Verhalten

    Die Bundesregierung hat am 16. Oktober 2019 die Gesetzentwürfe zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht und zur Änderung des Luftverkehrsteuergesetzes beschlossen. Mit den Beschlüssen werden wichtige steuerliche Maßnahmen auf den Weg gebracht, die den Klimaschutz in den Bereichen Verkehr, Wohnen und Energieerzeugung stärken.

  6. 10.10.2019

    Bundesfinanzminister Scholz stellt die Weihnachtsmarke vor

    Auch in diesem Jahr gibt das Bundesministerium der Finanzen eine Weihnachtsbriefmarke mit einem zusätzlichen Centbetrag heraus. Es folgt damit einer fünf Jahrzehnte alten Tradition, denn 1969 wurde die erste Weihnachtsbriefmarke mit einem Plusbetrag herausgegeben. Der zusätzliche Erlös aus dem Verkauf der Marken kommt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V. zugute.

  7. 09.10.2019

    Vorstellung der Sonderbriefmarke „1219 – Franziskus und der Sultan“

    Das Bundesministerium der Finanzen gibt am 10. Oktober 2019 ein Sonderpostwertzeichen „1219 – Franziskus und der Sultan“ heraus. Der Staatsekretär im Bundesministerium der Finanzen, Werner Gatzer, stellt die Briefmarke am Donnerstag in Berlin vor.

  8. 09.10.2019

    Neue Anzeigepflicht sorgt für mehr Steuergerechtigkeit

    Das Bundeskabinett hat am 9. Oktober 2019 den Gesetzentwurf zur Einführung einer Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen beschlossen. Mit dem neuen Gesetz sollen Finanzverwaltung und Gesetzgeber in die Lage versetzt werden, Steuervermeidungspraktiken und Gewinnverlagerungen zeitnah zu identifizieren und ungewollte Gestaltungsspielräume zügig zu schließen.

  9. 02.10.2019

    Solide Finanzierung für wirksamen und sozial ausgewogenen Klimaschutz

    Das Bundeskabinett hat am 2. Oktober 2019 die Ergänzung des Regierungsentwurfs des Bundeshaushalts 2020 und den Entwurf des Wirtschaftsplans des Sondervermögens „Energie und Klimafonds“ für das Jahr 2020 beschlossen.

  10. 01.10.2019

    100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe - Dom zu Speyer“

    Das Bundesministerium der Finanzen gibt am 1. Oktober 2019 eine 100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer“ heraus.

Pagination