Navigation und Service

Navigation

Hauptmenü

zur Suche

Sie sind hier:

Videos

Suchergebnisse filtern

Filter schließen Filter öffnen

Zeitraum

Zeitraum

Finanzmarktpolitik O-Ton Scholz: Integrität der Finanzmärkte stärken

Ma­chen­schaf­ten wie bei Wi­re­card dür­fen sich nicht wie­der­ho­len. Da­für hat das Bun­des­ka­bi­nett das Fi­nanz­mark­tin­te­gri­täts­stär­kungs­ge­setz auf den Weg ge­bracht. Olaf Scholz: Das FISG ist not­wen­dig, da es schär­fe­re Re­geln vor­sieht. Ich set­ze mich da­für ein. 

Mehr erfahren

Europa Doorstep von Olaf Scholz: Videokonferenz der Eurogruppe vom 16. Dezember 2020

Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz be­rich­te­te im Vor­feld der Sit­zung der Eu­ro­grup­pe am 16. De­zem­ber 2020 über die Agen­da des vir­tu­el­len Tref­fens der Fi­nanz­mi­nis­te­rin­nen und Fi­nanz­mi­nis­ter der Eu­ro­grup­pe, auf de­ren Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem die ak­tu­el­le wirt­schaft­li­che La­ge und die Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Pan­de­mie stand: „Mit der ab­schlie­ßen­den Ei­ni­gung auf das his­to­ri­sche EU-Fi­nanz­pa­ket in der ver­gan­ge­nen Wo­che zeigt Eu­ro­pa Ent­schlos­sen­heit und Hand­lungs­fä­hig­keit. Mit dem 750 Mrd. Eu­ro Auf­bau­fonds wer­den wir dem wirt­schaft­li­chen Schwung ei­nen kräf­ti­gen Schub ver­lei­hen und Eu­ro­pa kli­maf­reund­li­cher und di­gi­ta­ler ma­chen.“

Mehr erfahren

Corona O-Ton Scholz: Überbrückungshilfe III erweitert und verbessert

Die noch­mals deut­lich aus­ge­wei­te­te Über­brückungs­hil­fe III sieht Un­ter­stüt­zung für al­le vor, die von den neu­en Ein­schrän­kun­gen be­rührt sind. Die­se Hil­fe ha­ben sie ver­dient, da­zu sind wir als Ge­mein­schaft ver­pflich­tet, sagt Olaf Scholz.

Mehr erfahren

Bundeshaushalt Rede von Olaf Scholz: Schlussrunde der zweiten Beratung des Bundeshaushalts 2021

In sei­ner Re­de zur zwei­ten Be­ra­tung des Bun­des­haus­halts 2021 ap­pel­lier­te Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz: „Wir brau­chen Ver­trau­en in un­se­re ge­mein­schaft­li­che Kraft, dass wir gut durch die Kri­se kom­men.“ Der Haus­halt 2021 bil­det da­bei die Grund­la­ge. Zu­dem lob­te er die ge­fun­de­ne Ei­ni­gung auf ei­nen ge­mein­sa­men eu­ro­päi­schen Haus­halt und die eu­ro­päi­schen Co­ro­na-Hil­fen.

Mehr erfahren

Bundeshaushalt Rede von Olaf Scholz: Zweite Beratung des Bundeshaushalts 2021

Die Bun­des­re­gie­rung hat ei­nen Ent­wurf vor­ge­legt, der ei­ne ver­ant­wor­tungs­vol­le Haus­halts­po­li­tik ge­gen die Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie vor­sieht. Da­zu soll das Kon­junk­tur- und Zu­kunfts­pa­ket im kom­men­den Bun­des­haus­halt fort­ge­schrie­ben wer­den. Dies sta­bi­li­siert die Wirt­schaft, sorgt für kon­junk­tu­rel­le Im­pul­se und si­chert die nö­ti­gen In­ves­ti­tio­nen in die Zu­kunft un­se­res Lan­des. Der­zeit fin­den die par­la­men­ta­ri­schen Be­ra­tun­gen zu dem Ent­wurf statt.

Mehr erfahren

Klimaschutz O-Ton Scholz: eine klimafreundliche Zukunft

200 Jah­re in­dus­tri­el­ler Ent­wick­lung ha­ben auf fos­si­len Res­sour­cen be­ruht, so Olaf Scholz. Jetzt trei­ben wir mit Kon­junk­tur­pro­gramm und Kli­ma­schutz­pro­gramm den Um­bau un­se­rer Wirt­schaft vor­an, um den Kli­ma­wan­del auf­zu­hal­ten.

Mehr erfahren

Corona O-Ton Scholz: Außerordentliche Corona-Hilfen

Wir ste­hen an ei­nem ent­schei­den­den Punkt der Co­ro­na-Pan­de­mie, sagt Olaf Scholz. Auf­grund der Schlie­ßun­gen ha­ben wir die au­ßer­or­dent­li­che Wirt­schafts­hil­fe in den De­zem­ber ver­län­gert und die Über­brückungs­hil­fe bis Ju­ni 2021 er­wei­tert. Da­mit wir durch die­sen Win­ter kom­men.

Mehr erfahren

Europa Pressekonferenz mit Olaf Scholz nach der virtuellen Sitzung des ECOFIN-Rates

Nach der letz­ten re­gu­lä­ren vir­tu­el­len Sit­zung der ECO­FIN-Mi­nis­te­rin­nen und -Mi­nis­ter un­ter deut­schem Rats­vor­sitz am 1. De­zem­ber 2020 be­rich­te­te Olaf Scholz nicht nur über die Er­geb­nis­se der Vi­deo­kon­fe­renz, son­dern ließ die deut­sche Rats­prä­si­dent­schaft auch schon mal Re­vue pas­sie­ren: „Rats­prä­si­dent­schaf­ten er­in­nern an Staf­fel­läu­fe, man über­nimmt den Stab und ver­sucht in sei­ner Run­de Me­ter zu ma­chen und in mög­lichst gu­ter Po­si­ti­on den Stab zu über­ge­ben. Das ha­ben wir ge­schafft. Wir sind wei­ter ge­kom­men als vie­le je ge­dacht hät­ten. In die­ser bei­spiel­lo­sen Kri­se hat Deutsch­land als Rats­prä­si­dent­schaft ge­zeigt: Die eu­ro­päi­sche Idee lebt, un­se­re ge­mein­sa­men Wer­te le­ben. So­li­da­ri­tät, Frei­heit, Rechts­staat­lich­keit. Das ist ein großer Er­folg, ein ge­mein­sa­mer Er­folg.“

Mehr erfahren

Europa Doorstep von Olaf Scholz vor der virtuellen Sitzung des ECOFIN-Rates

Im Vor­feld des vir­tu­el­len Tref­fens der ECO­FIN-Mi­nis­te­rin­nen und -Mi­nis­ter am 1. De­zem­ber 2020 gab Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz in ei­nem Li­ve-Door­step ei­nen Aus­blick auf die wich­tigs­ten Punk­te der Ta­ges­ord­nung der Vi­deo­kon­fe­renz: „Beim ECO­FIN wer­den wir uns heu­te ins­be­son­de­re mit zwei für die Zu­kunft der EU zen­tra­len The­men be­fas­sen: der fai­ren und ef­fek­ti­ven Be­steue­rung und mit der Wei­ter­ent­wick­lung der Ka­pi­tal­mark­tu­ni­on. Bei­des sind Schwer­punkt­the­men un­se­rer Rats­prä­si­dent­schaft.“

Mehr erfahren

ECOFIN Erklär doch mal, Diana: ECOFIN-Rat

Rie­si­ge Bud­gets, wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen: Dia­na zur Lö­wen er­klärt in der vier­ten Fol­ge un­se­rer Er­klär­film-Rei­he den ECO­FIN-Rat. Wel­che Auf­ga­ben hat er? Wie läuft die Zu­sam­men­ar­beit im wich­tigs­ten Gre­mi­um der eu­ro­päi­schen Fi­nanz­po­li­tik ab? Al­le Ant­wor­ten ein­fach er­klärt im Vi­deo.

Mehr erfahren

Europa Doorstep von Olaf Scholz: Videokonferenz der Eurogruppe vom 30. November 2020

Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz be­rich­te­te im Vor­feld der Sit­zung der Eu­ro­grup­pe am 30. No­vem­ber 2020 über die Agen­da des vir­tu­el­len Tref­fens der Fi­nanz­mi­nis­te­rin­nen und Fi­nanz­mi­nis­ter des Eu­roraums, auf de­ren Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem die Wei­ter­ent­wick­lung des Eu­ro­päi­schen Sta­bi­li­täts­me­cha­nis­mus (ESM) als auch ein Aus­tausch zur Um­set­zung des EU-Auf­bau­plans zur Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Kri­se stand: „Wir sind al­le der Mei­nung, dass es schon dar­auf an­kommt, dass wir uns als Eu­ro­päi­sche Uni­on in zwei­er­lei Hin­sicht als stark er­wei­sen: Ein­mal, wenn es dar­um geht, öko­no­misch auf die Fol­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie zu rea­gie­ren und die Staa­ten in die La­ge zu ver­set­zen, die Ge­sund­heit ih­rer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu be­schüt­zen. Und ein­mal, wenn es dar­um geht, dass wir bei dem zu­sam­men­blei­ben, was uns ver­bin­det, näm­lich die ge­mein­sa­me Un­ter­stüt­zung der Idee des Rechts.“

Mehr erfahren

Corona Pressekonferenz zu neuen Corona-Hilfen: Stark durch die Krise

Olaf Scholz, Bun­des­mi­nis­ter der Fi­nan­zen, und Pe­ter Alt­mai­er, Bun­des­mi­nis­ter für Wirt­schaft und Ener­gie, stell­ten in ei­ner Pres­se­kon­fe­renz die neu­en Co­ro­na-Hil­fen der Bun­des­re­gie­rung vor: Die No­vem­ber­hil­fen ge­hen in die Ver­län­ge­rung bis De­zem­ber. Auch die Über­brückungs­hil­fe III für klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men wird bis En­de Ju­ni 2021 ver­län­ger­t und aus­ge­wei­tet.

Mehr erfahren

Pagination