Navigation und Service

Monatsberichte

Der Monatsbericht des BMF beinhaltet aktuelle finanzwirtschaftliche Übersichten und Grafiken zum Bundeshaushalt, zur Kreditaufnahme, zur Konjunkturentwicklung, den Länderhaushalten sowie aktuelle finanzwirtschaftliche Termine.

Monatsbericht August 2018

In der August-Ausgabe unseres Monatsberichts skizzieren wir für Sie eine Momentaufnahme der deutsch-französischen Zusammenarbeit aus Sicht des BMF und Sie erhalten einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Bundes im Sollbericht 2018. Darüber hinaus erläutern wir anhand der „E-Bilanz“ ein gelungenes Beispiel der Digitalisierung, stellen das neue BMF-Schreiben zur Kassen-Nachschau vor und blicken zurück auf die dritte Jahrestagung der Asiatischen Investitionsbank in Mumbai. Im Portrait: Unsere beiden Staatssekretäre Dr. Rolf Bösinger und Werner Gatzer.

Monatsberichtssuche

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

BlaetternNavigation

  1. 20.08.2018

    Monatsbericht August 2018

    In der August-Ausgabe unseres Monatsberichts skizzieren wir für Sie eine Momentaufnahme der deutsch-französischen Zusammenarbeit aus Sicht des BMF und Sie erhalten einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Bundes im Sollbericht 2018. Darüber hinaus erläutern wir anhand der „E-Bilanz“ ein gelungenes Beispiel der Digitalisierung, stellen das neue BMF-Schreiben zur Kassen-Nachschau vor und blicken zurück auf die dritte Jahrestagung der Asiatischen Investitionsbank in Mumbai. Im Portrait: Unsere beiden Staatssekretäre Dr. Rolf Bösinger und Werner Gatzer.

  2. 20.07.2018

    Monatsbericht Juli 2018

    Die Juli-Ausgabe des Monatsberichts wirft vor dem Hintergrund der Juni-Sitzung des Stabilitätsrats ein Schlaglicht auf die mittelfristige Finanzprojektion der öffentlichen Haushalte. Ferner erläutern wir die Ausgabenregel im europäischen Haushaltsüberwachungsverfahren, berichten über die Artikel-IV-Konsultationen des Internationalen Währungsfonds mit Deutschland und geben einen interessanten Überblick über die wichtigsten Steuern im internationalen Vergleich. Darüber hinaus erhalten Sie diesen Monat einen Einblick in die Arbeit unserer Parlamentarischen Staatssekretärin Christine Lambrecht.

  3. 21.06.2018

    Monatsbericht Juni 2018

    Die Juni-Ausgabe des BMF-Monatsberichts widmet sich u.a. einem wichtigen Fortschritt für die Stabilität des deutschen Finanzmarktes: der Neuordnung der Aufgaben der Finanzmarktstabilisierung. Daneben dokumentieren wir die Ergebnisse der Steuerschätzung vom Mai 2018 und analysieren den Ageing Report der Europäischen Union. In der Rubrik "Aktuelles aus dem BMF" beginnen wir mit dieser Ausgabe eine Reihe mit Portraits der neuen Hausleitung. Den Auftakt bildet die Parlamentarische Staatssekretärin Bettina Hagedorn.

  4. 22.05.2018

    Monatsbericht Mai 2018

    In der Mai-Ausgabe des BMF-Monatsberichts finden Sie neben den bewährten Statistiken und Dokumentationen und jüngsten Zahlen und Fakten zur Wirtschafts- und Finanzlage auch wieder aktuelle Analysen und Berichte: einen Rückblick auf die Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbankgruppe vom 18. bis 21. April 2018, einen Überblick über das Konzept des digitalen Lernens in der Bundesfinanzverwaltung und weitere Erkenntnisse der unabhängigen Historikerkommission zur Erforschung der Geschichte des Reichsfinanzministeriums – dieses Mal: die Bedeutung der Steuerpolitik im „Dritten Reich“.

  5. 20.04.2018

    Monatsbericht April 2018

    Die April-Ausgabe des BMF-Monatsberichts präsentiert eine Zusammenfassung des Deutschen Stabilitätsprogramms 2018, mit dem Deutschland der EU seine mittelfristige Finanzplanung übermittelt, eine Übersicht über die Bilanz des deutschen Zolls 2017 und einen Überblick über die Beteiligung des Bundes an Unternehmen. Darüber hinaus lernen Sie den neuen "Herausgeber" kennen, der traditionell im Editorial des Monatsberichts verschiedene Schlaglichter auf die Arbeit des Hauses wirft.

BlaetternNavigation

Seite teilen und drucken