Navigation und Service

Sie sind hier:

Monatsberichte

Der Monatsbericht des BMF beinhaltet aktuelle finanzwirtschaftliche Übersichten und Grafiken zum Bundeshaushalt, zur Kreditaufnahme, zur Konjunkturentwicklung, den Länderhaushalten sowie aktuelle finanzwirtschaftliche Termine.

BMF-Monatsbericht Juli 2020

Am 1. Juli 2020 hat Deutschland die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union übernommen. Die Juli-Ausgabe unseres Monatsberichts wirft ein Schlaglicht auf die finanzpolitischen Schwerpunkte der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, unter anderem mit einem Interview der Leiterinnen und Leiter der Europa-, Finanzmarkt- und Steuerabteilung. Sie berichten aus ihrer Perspektive über das BMF-Arbeitsprogramm der Präsidentschaft und die aktuellen Herausforderungen der EU.

Monatsberichtssuche

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

Pagination

  1. 21.02.2020

    BMF-Mo­nats­be­richt Fe­bru­ar 2020

    In der Februar-Ausgabe wirft unser Monatsbericht ein Schlaglicht auf die Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Christof Schulte, der Leiter der Financial Intelligence Unit (FIU), berichtet im Interview darüber, wie seine Einheit durch ihre Arbeit für mehr Sicherheit sorgt. Außerdem: Der Sollbericht 2020 zu den Ausgaben und Einnahmen des Bundeshaushalts, eine Analyse des Jahreswirtschaftsberichts 2020, Fakten und Zahlen zur Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) und ein Überblick über Deutschlands kleinste Kulturbotschafter – Briefmarken.

  2. 31.01.2020

    BMF-Mo­nats­be­richt Ja­nu­ar 2020

    Neues Jahr, neue Monatsbericht-Features: Ab sofort wirft unser Monatsbericht jeden Monat ein Schlaglicht auf ein Leitthema, das für unsere Arbeit von besonderer Bedeutung ist – in diesem Monat ist es das Thema Gerechtigkeit. Unsere Parlamentarische Staatssekretärin Sarah Ryglewski spricht im Interview darüber, warum Steuergerechtigkeit so wichtig ist, welche Gesetze das BMF im Jahr 2019 für mehr Steuergerechtigkeit initiiert hat und was zu diesem wichtigen Thema im Jahr 2020 geplant ist. Ergänzend dazu: Eine Übersicht über die wichtigsten steuerlichen Änderungen und Entlastungsmaßnahmen 2020.

  3. 20.12.2019

    Mo­nats­be­richt De­zem­ber 2019

    Das Jahr 2019 geht zu Ende, und damit für das BMF und die Bundesregierung zwölf arbeitsreiche Monate. Wichtige Vorhaben der vergangenen Wochen waren die Umsetzung des Klimaschutzpakets 2030 und der Abschluss des Bundeshaushalts 2020 mit Rekordinvestitionen von knapp 43 Mrd. Euro. Zum Jahresabschluss werfen wir im Monatsbericht einen Blick auf die Pläne von Olaf Scholz zur Vollendung der Bankenunion und Stärkung des europäischen Binnenmarkts. Außerdem geht es in einer Fortsetzung aus dem November-Monatsbericht um den nachhaltigen Wandel der Kohleregionen.

  4. 21.11.2019

    Mo­nats­be­richt No­vem­ber 2019

    Im 30. Jubiläumsjahr des Mauerfalls wirft die November-Ausgabe unseres Monatsberichts ein Schlaglicht auf eine Erfolgsgeschichte der deutschen Einheit – die gelungene Transformation von Braunkohlegebieten in der Lausitz und in Mitteldeutschland – und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erinnern sich an ihre persönlichen Erlebnisse am Tag des Mauerfalls. Darüber hinaus präsentieren wir die wichtigsten Ergebnisse der Herbst-Steuerschätzung, des 27. Subventionsberichts der Bundesregierung sowie der Steuerfahndung 2018, die für mehr Steuergerechtigkeit gesorgt hat.

  5. 21.10.2019

    Mo­nats­be­richt Ok­to­ber 2019

    Die Oktober-Ausgabe unseres Monatsberichts blickt zurück auf zwei große Veranstaltungen, die im BMF stattgefunden haben - das erste Steuerforum der Finanzverwaltung und das Fiscal Policy Seminar. Darüber hinaus enthält der Bericht eine Analyse der Entwicklung der bundesrechtlichen Abwicklungsanstalten und gibt einen Überblick über die Ergebnisse der steuerlichen Betriebsprüfung 2018. Im Interview: der Leiter der BMF-Steuerabteilung, Dr. Rolf Möhlenbrock, der erklärt, wie eine globale Mindestbesteuerung für mehr internationale Steuergerechtigkeit sorgen kann.

Pagination