Navigation und Service

Briefmarken

Briefmarken sind beliebte Sammelobjekte und Kunstwerke auf kleinstem Raum.

Se­rie „Für den Sport“ 2018

Das Bundesministerium der Finanzen setzt mit den diesjährigen Sonderbriefmarken in der Serie „Für den Sport“ eine bewährte Tradition fort. Bundesfinanzminister Olaf Scholz stellt die Briefmarken beim DFB–Pokalfinale am 19. Mai 2018 in Berlin vor. Die Präsentation findet im Rahmen eines Fototermins im Olympiastadion statt.

Themenbezogene Inhalte

  • Briefmarkensammlung

    Briefmarken sind Spiegel der Zeit, können kleine Wohltäter sein und schmücken unsere Post. Das Bundesministerium der Finanzen gibt jedes Jahr rund 50 dieser kleinen Kunstwerke heraus.

  • Jahresprogramme der Sondermarken

    Das Bundesministerium der Finanzen gibt jedes Jahr rund 50 Sondermarken zu einer Vielzahl von Themen heraus, die unsere Geschichte und Kultur widerspiegeln.

  • Plus-Marken

    Seit 1949 kann man in Deutschland mit Briefmarken Gutes tun. Jedes Jahr gibt das Bundesfinanzministerium Marken heraus, auf die zusätzlich zum Porto ein Zuschlag erhoben wird. Der zusätzliche Cent-Anteil geht an gemeinnützige Projekte.

Letzte Meldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen und Artikel zum Thema "Briefmarken".

06.06.2018

Vorstellung der Sonderbriefmarken „Darßer Ort“ und „Wangerooge“ in der Serie „Leuchttürme“

Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Juni 2018 zwei neue Motive in der Sonderpostwertzeichenserie „Leuchttürme“ heraus: „Leuchtturm Darßer Ort“ und „Leuchtturm Wangerooge“. Dr. Rolf Bösinger, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, stellt die Briefmarken am 8. Juni 2017 um 11.00 Uhr am Leuchtturm in Born vor.

15.05.2018

Vorstellung der Sonderbriefmarke und der 20-Euro-Gedenkmünze „800 Jahre Hansestadt Rostock“

Anlässlich des 800. Geburtstags der Hansestadt Rostock gibt das Bundesministerium der Finanzen ein Sonderpostwertzeichen und eine 20-Euro-Gedenkmünze „800 Jahre Hansestadt Rostock“ heraus.

Seite teilen und drucken