Navigation und Service

Sie sind hier:

Treffen von Eurogruppe & ECOFIN

Son­der­tref­fen der Eu­ro­grup­pe im No­vem­ber 2018

Bundesfinanzminister Olaf Scholz traf am 19. November 2018 seine europäischen Amtskollegen in Brüssel im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung der Eurogruppe, um die Reformen der Währungsunion vorzubereiten, die beim Euro-Gipfel im Dezember 2018 beschlossen werden sollen. Im Mittelpunkt dabei steht die Vollendung der Europäischen Bankenunion, die Weiterentwicklung des Europäischen Stabilitätsmechanismus und die Idee eines Budgets für den Euroraum.

Hintergrund

Was sind Eurogruppe & ECOFIN?

In der Regel, einmal im Monat, trifft Bundesfinanzminister Olaf Scholz seine Ministerkollegen der Euro-Länder im Rahmen der Eurogruppe und der EU-Länder im Rahmen des Ministerrats der EU für Wirtschaft und Finanzen – im ECOFIN.

Rückblick: Die Treffen von Eurogruppe und ECOFIN

Suchergebnisse

Pagination

  1. 06.11.2018

    Eurogruppe und ECOFIN im November 2018

    Auf der Tagesordnung der Sitzungen der europäischen Finanzminister in Brüssel standen auch am 5. und 6. November 2018 wieder viele wichtige Punkte: die Weiterentwicklung der europäischen Währungs- und Bankenunion und des Europäischen Stabilitätsmechanismus, die internationale Debatte um Steuergerechtigkeit – Mindestbesteuerung, die Verteilung von Besteuerungsrechten und Maßnahmen gegen Steuerbetrug – sowie die Koordinierung der Haushaltspolitik innerhalb des Euroraums.

  2. 02.10.2018

    Eurogruppe und ECOFIN im Oktober 2018

    Eine gute Nachricht für alle, die gerne lesen: Im Rat der Europäischen Union für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) am 2. Oktober 2018 haben die europäischen Finanzminister den Weg für die steuerliche Gleichbehandlung digitaler Medien frei gemacht. Auf E-Books und E-Paper kann nun der ermäßigte Steuersatz angewendet werden, was bisher nur bei gedruckten Medienprodukten möglich war.

  3. 08.09.2018

    Eurogruppe und informeller ECOFIN im September 2018

    Wie schaffen wir es, die internationalen Konzerne der Digitalwirtschaft richtig zu besteuern? Über diese Frage hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinen Amtskollegen im Rahmen der Eurogruppe und des informellen ECOFIN am 7. und 8. September 2018 in Wien diskutiert und über eine zügige, kluge Lösung beraten. Darüber hinaus auch auf der Tagesordnung der Sitzungen: die Reform der Währungsunion und die Vollendung der Bankenunion.

  4. 13.07.2018

    Eurogruppe und ECOFIN Juli 2018

    Alle sechs Monate wechselt die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union von Mitgliedstaat zu Mitgliedstaat. Im Juli 2018 übernahm Österreich turnusgemäß den Vorsitz und stellte in der ECOFIN-Sitzung der EU-Finanzminister am 13. Juli in Brüssel sein Arbeitsprogramm vor. In der Sitzung der Eurogruppe am Vortag standen die nächsten Schritte zur Weiterentwicklung der Währungsunion sowie die Analyse der aktuellen Wirtschafts- und Haushaltslage des Euroraums auf der Tagesordnung.

  5. 22.06.2018

    Eurogruppe und ECOFIN Juni 2018

    Am 21. und 22. Juni 2018 vertrat Bundesfinanzminister Olaf Scholz Deutschland bei den Sitzungen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rates in Luxemburg. Auf der Tagesordnung standen unter anderem wichtige Beschlüsse für die Zeit nach Beendigung des Hilfsprogramms für Griechenland. Deutschland und Frankreich präsentierten den europäischen Partnern außerdem ihre gemeinsamen Vorschläge für weitere Reformschritte in Europa, insbesondere zur Weiterentwicklung und Stärkung der Wirtschafts- und Währungsunion. Der Bundesfinanzminister nutzte die Verhandlungen in Luxemburg auch für eine Reihe bilateraler Unterredungen mit seinen Amtskolleginnen und -kollegen.

Pagination

Seite teilen und drucken