Europa-Dialog

Sprechen wir über Europa - Der Bürgerdialog

Bis Ende des Jahres 2018 finden in ganz Europa Bürgerdialoge statt, bei denen die Regierungen mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, wie Europa im Alltag der Menschen ankommt, welche Rolle Europa für Deutschland spielt und wie Europa in Zukunft aussehen soll. Bundesfinanzminister Olaf Scholz beteiligt sich intensiv am #EUBürgerdialog, #BMFOnTour führt BMF-Vertreter an ihre Heimatschule, um über Europa zu diskutieren und die #EuroDialogtour bringt den Diskurs über die Zukunft des Euro, der Währungsunion und des EU-Haushalts an Schulen und Senioreneinrichtungen.

Themenbezogene Inhalte

  • Auf­takt zum EU-Bür­ger­dia­log: Olaf Scholz be­sucht Ber­li­ner Schu­le

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz besuchte am EU-Projekttag am 4. Mai 2018 die Refik-Veseli-Schule in Berlin-Kreuzberg, um mit Schülerinnen und Schülern über Europa zu diskutieren. Dies war der Auftakt der Bürgerdialoge, die in diesem Jahr europaweit stattfinden. Unter dem Motto „Sprechen wir über Europa“ werden bis Herbst 2018 in ganz Deutschland Dialogveranstaltungen zur Zukunft der Europäischen Union stattfinden.

  • Euro-Infotour 2017

    Europa feierte im Jahr 2017 drei besondere Jubiläen: 60 Jahre Römische Verträge, 25 Jahre Maastricht-Vertrag und 15 Jahre Euro-Bargeld. Diese bedeutenden Jubiläen standen im Mittelpunkt der Euro-Infotour 2017. In 60 Informationsveranstaltungen vermittelte die Euro-Infotour deutschlandweit Wissen über die immer wichtiger werdende europäische Dimension der Finanzpolitik und erklärte die vielfältigen Vorteile eines zusammenwachsenden Europas.

  • Euro-Infotour 2016

    Im Jahr 2016 fanden im Rahmen einer Euro-Infotour deutschlandweit 100 Informationsveranstaltungen in Schulen und Senioreneinrichtungen zu den komplexen Themen der europäischen Finanzpolitik statt. Auf unserer Themenseite dazu können Sie sich einen Eindruck verschaffen über die einzelnen Tour-Stationen und das Programm der Tour.