Stabilitätsmechanismus

Eu­ro­päi­scher Sta­bi­li­täts­me­cha­nis­mus (ESM)

Mit der Einführung eines permanenten sogenannten Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) wurde ein institutioneller Schutz- und Nothilfemechanismus eingerichtet, der langfristiges Vertrauen in die europäische Wirtschafts- und Währungsunion sichert. Der Euro wird so nachhaltig stabilisiert.

Themenbezogene Inhalte

Suchergebnisse

Pagination

  1. 08.10.2012

    Der ESM nimmt sei­ne Ar­beit auf

    Mit der konstituierenden Sitzung seines Gouverneursrates am 8. Oktober 2012 und des Direktoriums am 9. Oktober 2012 nimmt der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) seine operative Arbeit auf.

  2. 03.02.2012

    Un­ter­zeich­nung des ESM-Ver­trags

    Der Euroraum bekommt ab Juli 2012 einen dauerhaften Krisenbewältigungsmechanismus: Die Euro-Staaten haben am 2. Februar 2012 den Vertrag zur Einrichtung des sogenannten Europäischen Stabilitätsmechanismus unterzeichnet.

  3. 29.09.2011

    Deutsch­land un­ter­stützt ef­fek­ti­ven und fle­xi­blen Eu­ro-Schutz­schirm

    Deutliche Mehrheit im Deutschen Bundestag für die Ertüchtigung und Flexibilisierung des Euro-Schutzschirms: Die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) bekommt die nötigen Mittel und Instrumente zur Verfügung gestellt, um Mitgliedstaaten der Eurozone auch weiterhin effektiv und flexibel vor Ansteckungsgefahren zu bewahren.

  4. 08.09.2011

    Bun­des­tag berät über Stär­kung des Eu­ro­päi­schen-Ret­tungs­schirms

    Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble eröffnet die Beratungen im Bundestag über die Maßnahmen zur Stärkung der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) als Teil des Europäischen Rettungsschirms. Doch was soll konkret geändert werden und warum?

  5. 31.08.2011

    Ka­bi­nett bringt Maß­nah­men zur Stär­kung des Eu­ro-Ret­tungs­schirms auf den Weg

    Das Bundeskabinett hat eine Formulierungshilfe zur Änderung des Gesetzes zur Übernahme von Gewährleistungen im Rahmen eines europäischen Stabilisierungsmechanismus beschlossen. Mit ihr hat das Kabinett die innerstaatlich erforderlichen Maßnahmen zur Stärkung des Rettungsschirms EFSF auf den Weg gebracht.

Pagination