Alle Meldungen zum Thema Europa

Suchergebnisse

Pagination

  1. 19.01.2011

    Eu­ro­grup­pe und ECO­FIN im Ja­nu­ar 2011

    Am 17. und 18. Januar 2011 hat Bundesfinanzminister Schäuble seine Amtskollegen im Rahmen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rates zu Beratungen über aktuelle Themen der europäischen Finanzpolitik in Brüssel getroffen.

  2. 25.01.2011

    Deutsch-fran­zö­si­scher Ent­de­ckungs­tag am 24. Ja­nu­ar 2011 im BMF

    Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, empfing 50 Schülerinnen und Schüler.

  3. 14.02.2011

    43. Deutsch-Fran­zö­si­scher Fi­nanz- und Wirt­schafts­rat am 11. Fe­bru­ar 2011 in Ber­lin

    Turnusmäßige Einladung des Bundesministeriums der Finanzen zum Deutsch-Französischen Finanz- und Wirtschaftsrat. Gemeinsame Beratungen der Finanzminister und Notenbankgouverneure.

  4. 17.02.2011

    Eu­ro­grup­pe und ECO­FIN im Fe­bru­ar 2011

    Im Mittelpunkt der Beratungen von Eurogruppe und ECOFIN-Rat am 14. und 15. Februar 2011 unter ungarischer Ratspräsidentschaft standen die Gesetzgebungsvorschläge der Kommission zur wirtschaftspolitischen Steuerung und die Ernennung eines neuen Mitglieds des EZB-Direktoriums.

  5. 04.03.2011

    In­for­ma­ti­ons­quel­len und Links zum Eu­ro

    Umfassende Informationen über den Euro sind beispielsweise auf den Seiten der Europäischen Kommission und der Europäischen Zentralbank zu finden. Interessante Statistiken rund um den Euro bietet das Europäische Statistikamt Eurostat .

  6. 07.03.2011

    Wech­sel­kurs von Eu­ro zum US-Dol­lar

    Der Wechselkurs von Euro und US-Dollar ist für Unternehmer, Ökonomen und Bürger von großer Bedeutung. Insbesondere determiniert der Dollarwechselkurs zu welchen Preisen Güter zwischen den Staaten des Euroraumes und der USA gehandelt werden und stellt damit einen erheblichen Wettbewerbsfaktor dar. Den Wert einer Währung im Vergleich zu anderen Währungen bestimmen Angebot und Nachfrage. Der Wechselkurs ergibt sich im freien Handel zwischen den Banken und wird täglich an den Devisenbörsen ermittelt.

  7. 15.03.2011

    Die Eu­ro­zo­ne stärkt ih­re ge­mein­sa­me Wäh­rung

    Europa handelt – der Euro bleibt stark: Mit einem permanenten „Europäischen Stabilisierungsmechanismus (ESM)“ stärken die Euro-Länder das Vertrauen in die gemeinsame Währung und mit einem "Pakt für den Euro" ihre Wettbewerbsfähigkeit.

  8. 15.03.2011

    Eu­ro­grup­pe und ECO­FIN im März 2011

    Nachdem der Europäische Rat am 11. März bereits eine Vielzahl an Maßnahmen zur Stärkung des Euro beschlossen hat, sind nun die Finanzminister der Union im Rahmen einer ECOFIN-Ratssitzung einen weiteren Schritt hin zu einer verbesserten Krisenprävention und einer Stärkung der finanz- und wirtschaftspolitischen Überwachung gegangen.

  9. 28.03.2011

    Sta­bi­ler Eu­ro durch ge­stärk­ten Sta­bi­li­täts- und Wachs­tums­pakt

    Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat dem Bundesfinanzminister einen Brief  „Zu den Schlussfolgerungen der Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets vom 11. März 2011“ übersandt. Damit ergänzt der unabhängige Beirat die zahlreichen öffentlichen Stellungnahmen einer ganzen Reihe von Institutionen und Einzelpersonen im Rahmen der intensiven Diskussion über die richtigen Maßnahmen zur Überwindung der europäischen Staatsschuldenkrise.

  10. 29.03.2011

    Jah­res­be­richt der Eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on über die öf­fent­li­chen Fi­nan­zen in der Wirt­schafts- und Wäh­rungs­u­ni­on 2010

    Der Bericht zu den öffentlichen Finanzen in der Wirtschafts- und Währungsunion (sog. Public Finance Report) wird jährlich von der Kommission herausgegeben und befasst sich vor allem mit Analysen zu laufenden Entwicklungen in der EU und den Mitgliedstaaten.

Pagination