Alle Meldungen zum Thema Europa

Suchergebnisse

Pagination

  1. 16.04.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz des ECO­FIN-Ra­tes vom 16. April 2020

    „Wir müssen zusammenstehen in Europa“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz in einem Video-Statement im Vorfeld der ECOFIN-Videokonferenz am 16. April 2020, bei der das Maßnahmenpaket gegen die Corona-Krise in Höhe von 540 Mrd. Euro im Mittelpunkt stand, das von der Eurogruppe auf den Weg gebracht wurde: ein europäisches Kurzarbeit-Förderprogramm der Europäischen Kommission, Unternehmenshilfen durch die EIB und ESM-Kreditlinien.

  2. 10.07.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz des ECO­FIN-Ra­tes vom 10. Ju­li 2020

    Am 10. Juli fand die erste Sitzung des ECOFIN-Rats während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 statt. Olaf Scholz leitete als Vorsitzender das virtuelle Treffen und stellte das Arbeitsprogramm vor: „Wir müssen jetzt alles daransetzen, um mit voller Kraft aus der Krise zu kommen“, sagte der Bundesfinanzminister im Vorfeld und war im Anschluss zufrieden mit dem Start: „Wir hatten eine gute und konstruktive Sitzung des ECOFIN.“

  3. 08.05.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz der Eu­ro­grup­pe vom 8. Mai 2020

    Die Eurogruppe hat sich am 8. Mai 2020 in einer Video-Konferenz auf die Ausgestaltung der ESM-Kreditline zur Bewältigung der Corona-Krise geeinigt. Im Mittelpunkt der virtuellen Sitzung stand ganz das auf den Weg gebrachte EU-Solidaritätspaket als Antwort auf COVID-19 und die wirtschaftlichen Folgen der Krise. Eine wichtige Maßnahme des Pakets ist das sogenannte Pandemic Crisis Support-Instrument des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM).

  4. 16.03.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz der Eu­ro­grup­pe vom 16. März 2020

    Im Nachgang zur Videokonferenz vom 10. März 2020 zwischen den Mitgliedern des Europäischen Rates sowie der EZB-Präsidentin, dem Präsidenten der Eurogruppe und dem Hohen Vertreter hat die Eurogruppe am 16. März 2020 zusammen mit nicht dem Euro-Währungsgebiet angehörenden Mitgliedstaaten eingehend darüber beraten, wie auf die durch das Coronavirus verursachte außergewöhnliche humanitäre und wirtschaftliche Krise zu reagieren ist.

  5. 09.04.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz der Eu­ro­grup­pe vom 09. April 2020

    In der Sitzung der Eurogruppe, die am 09. April 2020 als Videokonferenz stattfand, konnten sich die Finanzministerinnen und Finanzminister auf eine starke europäische Antwort auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie einigen: den Schutz der Arbeitsplätze über das Programm SURE der Europäischen Kommission, KMU-Hilfen der Europäischen Investitionsbank (EIB) und neue Kreditlinien durch den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM).

  6. 08.04.2020

    Vi­deo­kon­fe­renz der Eu­ro­grup­pe vom 07./08. April 2020

    Die Finanzministerinnen und Finanzminister der Eurogruppe haben am 07. und 08. April 2020 im Rahmen einer Video-Konferenz über gemeinsame Maßnahmen zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie und ein Schutzprogramm in Höhe von mehr als 500 Mrd. Euro beraten. Bundesfinanzminister Olaf Scholz berichtete im Anschluss in einer Live-Pressekonferenz über den Stand der Beratungen und die weiteren politischen Schritte.

  7. 23.01.2019

    Ver­trag von Aa­chen: Neue Deutsch-Fran­zö­si­sche Agen­da

    Mit einem neuen am 22. Januar 2019 in Aachen geschlossenen Freundschaftsvertrag verstärken Frankreich und Deutschland ihre Zusammenarbeit. Ein prioritäres Vorhaben auf der neuen gemeinsamen Agenda ist zum Beispiel die Zusammenarbeit im Bereich der Finanzdienstleistungen und Finanzmärkte auf EU-Ebene, mit dem Ziel, sich gemeinsam für hohe Regulierungsstandards, auch für den Bereich nachhaltiges Finanzwesen, einzusetzen.

  8. 03.02.2012

    Un­ter­zeich­nung des ESM-Ver­trags

    Der Euroraum bekommt ab Juli 2012 einen dauerhaften Krisenbewältigungsmechanismus: Die Euro-Staaten haben am 2. Februar 2012 den Vertrag zur Einrichtung des sogenannten Europäischen Stabilitätsmechanismus unterzeichnet.

  9. 29.11.2010

    Tref­fen der Eu­ro­grup­pe- und EU-Fi­nanz­mi­nis­ter am 27./28. No­vem­ber 2010

    Die Eurogruppe und die Finanzminister der Europäischen Union haben sich bei ihrem Treffen am 27./28. November 2010 auf finanzielle Hilfen für Irland und auf Grundzüge eines künftigen dauerhaften Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) verständigt.

Pagination