Navigation und Service

Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

Entwicklungsbanken

Multilaterale Entwicklungsbanken fördern weniger entwickelte Mitgliedsländer durch Beratungen sowie finanzielle und technische Hilfen.

Themenbezogene Inhalte

Europäische Entwicklungsbanken

Finanz- und Währungspolitik Entwicklungsbank des Europarates (Council of Europe Development Bank, CEB)

Die Ent­wick­lungs­bank des Eu­ro­pa­ra­tes (Coun­cil of Eu­ro­pe De­ve­lop­ment Bank, CEB) ist die äl­tes­te in­ter­na­tio­na­le Fi­nan­z­in­sti­tu­ti­on in Eu­ro­pa und wur­de durch ein Ab­kom­men von acht Mit­glied­staa­ten des Eu­ro­pa­ra­tes im Jah­re 1956 ge­grün­det.

Mehr erfahren

Finanz- und Währungspolitik Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE)

Deutsch­land ist Grün­dungs­mit­glied der 1991 in Lon­don er­rich­te­ten mul­ti­la­te­ra­len Eu­ro­päi­schen Bank für Wie­der­auf­bau und Ent­wick­lung (EB­WE) mit ins­ge­samt 64 na­tio­na­len und zwei su­pra­na­tio­na­len An­teils­eig­nern, der Eu­ro­päi­schen Uni­on und der Eu­ro­päi­schen In­ves­ti­ti­ons­bank (EIB).

Mehr erfahren

Themenbezogene Inhalte

Weitere Entwicklungsbanken

Finanz- und Währungspolitik Weltbankgruppe

Die Welt­bank­grup­pe als glo­bal ak­ti­ve mul­ti­la­te­ra­le Ent­wick­lungs­bank ist ei­ner der welt­weit größ­ten ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Ak­teu­re. Dies gilt nicht nur in fi­nan­zi­el­ler Hin­sicht, son­dern die Bank ist zu­gleich ei­ne Res­sour­ce für Wis­sen und In­for­ma­tio­nen in na­he­zu al­len ent­wick­lungs­re­le­van­ten Be­rei­chen wie In­fra­struk­tur, Ge­sund­heit, Bil­dung, gu­ter Re­gie­rungs­füh­rung und zu­neh­mend Kli­ma­schutz.

Mehr erfahren

Finanz- und Währungspolitik Asiatische Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB)

Die AI­IB ist ei­ne neue mul­ti­la­te­ra­le Fi­nan­z­in­sti­tu­ti­on, bei der Deutsch­land ei­nes der Grün­dungs­mit­glie­der ist. Die Bank hat ins­ge­samt 57 Grün­dungs­mit­glie­der. Von den 20 nicht-re­gio­na­len Grün­dungs­mit­glie­dern sind 14 EU-Mit­glied­staa­ten so­wie drei wei­te­re eu­ro­päi­sche Staa­ten, au­ßer­dem Bra­si­li­en, Ägyp­ten und Süd­afri­ka.

Mehr erfahren

Finanz- und Währungspolitik Regionale Entwicklungsbanken (Regional Development Banks, RDB)

Die Re­gio­na­len Ent­wick­lungs­ban­ken – als zwei­ter Stütz­pfei­ler des Sys­tems der Mul­ti­la­te­ra­len Ent­wick­lungs­ban­ken – fi­nan­zie­ren Pro­jek­te und Pro­gram­me in den je­wei­li­gen re­gio­na­len Ein­satz­län­dern. Über­wie­gend stel­len die Re­gio­na­len Ent­wick­lungs­ban­ken für In­ves­ti­tio­nen im öf­fent­li­chen Sek­tor ei­nen Teil der not­wen­di­gen Fi­nan­zie­rung zur Ver­fü­gung.

Mehr erfahren