Navigation und Service

Finanzmarktpolitik

Ab­schluss­be­richt der Ar­beits­grup­pe Vor­fäl­lig­keits­ent­schä­di­gung

Die Arbeitsgruppe Vorfälligkeitsentschädigung hat ihren Bericht zu Regelungen, Praxis, Berechnungsmethoden und Transparenz der Vorfälligkeitsentschädigung bei Immobiliardarlehen erstellt.

Neuer Ordnungsrahmen für die Finanzmärkte

Themenbezogene Inhalte

  • Haftung und Gerechtigkeit

    Die Regulierung der Finanzmärkte wurde in den vergangenen Jahren grundlegend überarbeitet mit dem Ziel, zukünftigen Finanzkrisen vorzubeugen und das Prinzip der Haftung zu stärken.

  • Systemstabilität

    Mit verschiedenen Maßnahmen soll die Stabilität des gesamten Finanzsystems gewährleistet bleiben und krisenfester gemacht werden.

  • Transparenz

    Die Transparenz der Märkte und Produkte wurde erhöht, um den Marktteilnehmern adäquate Investitionsentscheidungen und der Aufsicht bessere Regulierung zu ermöglichen.

  • Aufsicht

    Die Aufsicht wurde mit adäquaten Ressourcen und Kompetenzen ausgestattet, um Fehlentwicklungen auf den Finanzmärkten frühzeitig zu identifizieren und eingreifen zu können.

Suchergebnisse

Pagination

  1. 07.11.2018

    Statistische Auswertungen zur Aufsichtstätigkeit der Aufsichtsbehörden nach § 51 Abs. 9 Geldwäschegesetz (GwG)

    Aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung der Vierten Geldwäscherichtlinie besteht für die Aufsichtsbehörden erstmalig die gesetzliche Verpflichtung, statistische Daten zur Aufsichtstätigkeit in Form einer Statistik vorzuhalten.

  2. 28.06.2018

    Maßnahmen der Bundesregierung nach der Evaluierung des Lebensversicherungsreformgesetzes

    Das Bundesfinanzministerium hat einen Bericht an den Bundestags-Finanzausschuss gesendet, der die Evaluierung des Lebensversicherungsreformgesetzes und den daraus resultierenden Anpassungsbedarf des Gesetzes beinhaltet.

  3. 19.10.2018

    Arbeitsgruppe für Nationale Risikoanalyse untersucht Geldwäsche- und Terrorismusrisiken bei Kryptowährungen

    Durch die wachsende Bedeutung von Kryptowährungen müssen auch die damit verbundenen Risiken in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung stärker beleuchtet werden. Die Arbeitsgruppe für Nationale Risikoanalyse hat sich in ihrer aktuellen Sitzung mit diesem wichtigen Aspekt befasst.

  4. 30.04.2018

    Leitlinien zur Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliardarlehen ab 1. Mai 2018 in Kraft  

    Am 30. April 2018 wurde die Immobiliar-Kreditwürdigkeitsprüfungsleitlinien-Verordnung (ImmoKWPLV) vom 24. April 2018 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 529) verkündet. Sie tritt damit am 1. Mai 2018 in Kraft. Das Bundesministerium der Finanzen und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz stellen mit dieser Verordnung Leitlinien zu den Kriterien und Methoden der Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen auf.

  5. 22.05.2017

    Evaluierung der Befreiungsvorschriften im Vermögensanlagengesetz

    Bericht über die Evaluierung der Befreiungsvorschriften für Crowdfunding-Plattformen im Kleinanlegerschutzgesetz. Im Rahmen der Evaluierung der Bundesregierung hat sich gezeigt, dass sich die Regelungen bewährt haben. Es sollten nur in wenigen Bereichen die gesetzlichen Bestimmungen geändert werden.

Pagination

Seite teilen und drucken