Alle Meldungen zu G7 und G20

Suchergebnisse

Pagination

  1. 16.04.2020

    In­ter­na­tio­na­le So­li­da­ri­tät von his­to­ri­scher Di­men­si­on

    Um den 77 ärmsten Ländern bei der Bewältigung der Corona-Krise zu helfen, stunden die G20-Mitglieder erstmals gemeinsam sowie viele weitere Gläubigerstaaten alle Zins- und Tilgungszahlungen im Jahr 2020. Damit entsteht für die verwundbarsten Länder finanzieller Handlungsspielraum, insbesondere für akuten Gesundheitsschutz. Auch der IWF hat weitreichende Hilfsmaßnahmen beschlossen.

  2. 24.07.2019

    Sta­ble­coins und Steu­ern im Mit­tel­punkt des G7-Tref­fens in Chan­til­ly

    Bei ihrem Treffen im französischen Chantilly am 17. und 18. Juli haben sich die G7-Finanzminister und Notenbankgouverneure unter anderem mit den Risiken sogenannter Stablecoins beschäftigt. Darüber hinaus bekräftigten sie das Ziel einer fairen Besteuerung und legten erstmals ausdrücklich das Ziel einer Untergrenze für die effektive Unternehmensbesteuerung fest.

  3. 13.06.2019

    G20-Durch­bruch zur Min­dest­be­steue­rung

    Am 08. und 09. Juni 2019 warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz beim G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure im japanischen Fukuoka für die Einführung einer globalen Mindestbesteuerung von Unternehmen. Mit Erfolg: Seine Initiative wird von allen Staaten unterstützt. Damit soll verhindert werden, dass sich große Konzerne ihrer Steuerpflicht entziehen. Im Jahr 2020 soll die Vereinbarung getroffen werden.

  4. 30.10.2018

    G7-Fi­nanz­mi­nis­ter und -No­ten­bank­gou­ver­neu­re ver­ab­schie­de­ten zwei Be­rich­te zur wei­te­ren För­de­rung der Cy­ber-Si­cher­heit im Fi­nanz­sek­tor

    Die G7-Staaten messen dem Thema Cyber-Sicherheit im Finanzsektor weiterhin eine hohe Bedeutung bei. Die zu diesem Thema eingesetzte G7-Expertengruppe, in der Deutschland durch Vertreter des Bundesfinanzministeriums, der Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht teilnimmt, hat zwei weitere Berichte mit Grundelementen zum Risikomanagement erstellt.

  5. 17.10.2018

    Jah­res­ver­samm­lung des IWF und Tref­fen der G20-Fi­nanz­mi­nis­ter auf Ba­li

    Vom 11.-14. Oktober 2018 fand auf Bali in Indonesien das Treffen der G20 Finanzminister und Notenbankgouverneure sowie die Jahresversammlung von IWF und Weltbank statt. Bundesfinanzminister Scholz nahm an den Treffen teil. Im Zentrum der Diskussionen standen u.a. die zunehmenden Risiken für die weltweite Wirtschaftsentwicklung und wie diesen durch gemeinsames Handeln begegnet werden kann.

  6. 25.07.2018

    Tref­fen der‎ G20-Fi­nanz­mi­nis­ter und No­ten­bank­gou­ver­neu­re in Bue­nos Ai­res

    Beim Treffen der G20-Finanzminister unter argentinischer Präsidentschaft am 21./22. Juli 2018 in Buenos Aires haben die Teilnehmer insbesondere über die Risiken durch Handelskonflikte diskutiert. Bundesfinanzminister Olaf Scholz warb für einen freien und fairen Welthandel und unterstrich die Bedeutung internationaler Zusammenarbeit. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt war die Verabschiedung von Politikoptionen zur Zukunft der Arbeit.

  7. 04.06.2018

    Tref­fen der G7-Fi­nanz­mi­nis­ter und No­ten­bank­gou­ver­neu­re in Whist­ler, Ka­na­da

    Am Treffen der G7-Finanzminister und Notenbankgouverneure am 1./2. Juni 2018 im kanadischen Whistler nahmen von deutscher Seite Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesbankpräsident Jens Weidmann teil. Zentraler Aspekt des Treffens war der aktuelle Handelskonflikt mit den USA, doch wurden auch zahlreiche andere Themen zur internationalen Zusammenarbeit im Finanzbereich diskutiert.

  8. 24.04.2018

    IWF-Früh­jahrs­ta­gung und Tref­fen der G20-Fi­nanz­mi­nis­ter in Wa­shing­ton D.C.

    Vom 18. bis 21. April 2018 fand die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbankgruppe in Washington D.C. statt. Zudem trafen sich die Finanzminister und Notenbankgouverneure der G20. Sie diskutierten insbesondere darüber, wie die Resilienz der einzelnen Länder und des globalen Finanzsystems weiter gestärkt werden kann.

  9. 23.03.2018

    Tref­fen der G20-Fi­nanz­mi­nis­ter und No­ten­bank­gou­ver­neu­re in Bue­nos Ai­res

    Am 19./20. März 2018 kamen die Chefs der Finanzressorts der G20-Länder unter argentinischer Präsidentschaft in Buenos Aires zusammen, unter ihnen der neue Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Die Teilnehmer diskutierten über zahlreiche Themen, insbesondere über die Lage der Weltwirtschaft, Finanzmarktregulierung, internationale Steuerpolitik und die Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung.

  10. 05.07.2017

    Glo­bal Class­room – ei­ne In­itia­ti­ve im G20-Fi­nanz­be­reich

    Am 7. und 8. Juli 2017 kommen in Hamburg nicht nur die Staats- und Regierungschefs zusammen. Wir freuen uns, die Gewinner des „Global Classroom in the G20 Finance Track“ begrüßen zu dürfen. In der gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums der Finanzen und der Joachim Herz Stiftung sind über 750 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt vernetzt, um gemeinsam an G20-Finanzthemen zu arbeiten.

Pagination