Alle Meldungen zum Thema Internationales/Finanzmarkt

Bun­des­re­gie­rung ver­ab­schie­det Block­chain-Stra­te­gie

Mit der vom Bundeskabinett verabschiedeten Blockchain-Strategie hat Deutschland als einer der ersten Staaten einen Fahrplan vorgelegt, um die Chancen der Blockchain-Technologie zu nutzen und ihre Potenziale für die digitale Transformation zu mobilisieren.

Suchergebnisse

Pagination

  1. 28.09.2020

    Kurztext - Video: Olaf Scholz: Su­staina­ble Fi­nance Sum­mit

    In seiner Eröffnungsrede beim digital stattfindenden European Sustainable Finance Summit am 28. September 2020 spricht Bundesfinanzminister Olaf Scholz davon, dass wir im Interesse unserer Zukunft eine fundamentale Transformation unserer Wirtschaft brauchen. Es geht darum, nachhaltig zu leben und zu wirtschaften und darum, den menschengemachten Klimawandel aufzuhalten, so Olaf Scholz. Er betont, dass wir das Know-How und die Möglichkeiten für die erforderlichen Innovationen und Investitionen haben und Sustainable Finance dabei ein wichtiger Baustein sei.

  2. 22.09.2020

    Fi­nanz­märk­te und Kre­dit­auf­nah­me des Bun­des

    Aktuelle Lage an den europäischen Finanzmärkten und monetäre Entwicklung

  3. 24.08.2020

    Bund be­gibt ab 2020 Grü­ne Bun­des­wert­pa­pie­re

    Heute veröffentlicht die Bundesrepublik Deutschland ihr erstes Rahmenwerk für Grüne Bundeswertpapiere. Mit Grünen Bundeswertpapieren will die Bundesregierung Transparenz schaffen über die „grünen“ Haushaltsausgaben des Bundes und gleichzeitig den Sustainable Finance Standort in Deutschland stärken. Perspektivisch wird der Bund als Benchmark-Emittent im Euroraum verschiedene Laufzeiten anbieten, eine grüne Renditekurve für Green Bonds aufbauen und so einen Mehrwert für den Sustainable Finance-Markt in Europa schaffen.

  4. 11.08.2020

    Geld­wä­sche ef­fek­tiv be­kämp­fen

    Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der strafrechtlichen Bekämpfung der Geldwäsche veröffentlicht. Der Referentenentwurf ist in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium der Finanzen erarbeitet worden. Länder und Verbände können bis zum 7. September 2020 dazu Stellung nehmen. Der Gesetzentwurf setzt die Richtlinie (EU) 2018/1673 des Europäischen Parlaments und des Rates über die strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche um.

  5. 30.07.2020

    In­for­ma­tio­nen zum Fall Wi­re­card und sei­nen Kon­se­quen­zen

    Das Bundesministerium der Finanzen treibt die transparente und lückenlose Aufklärung der mutmaßlich betrügerischen Praxis des Unternehmens Wirecard entschlossen voran. Umfassende Maßnahmen sollen zudem dafür sorgen, Schwachstellen bei der Bilanzkontrolle zu beseitigen, Schutzmechanismen zu verbessern und Schlupflöcher zu schließen.

  6. 29.07.2020

    Ri­si­ko­re­du­zie­rungs­ge­setz macht Ban­ken­sek­tor kri­sen­fes­ter

    Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Stabilität des Bankensektors und zum Schutz von Steuerzahler und Anleger beschlossen. Damit wird auch sichergestellt, dass Gläubiger und Eigentümer einer Bank sowie der Bankensektor insgesamt die Kosten etwaiger Bankenrettungen tragen, nicht die Steuerzahler*innen.

  7. 23.07.2020

    Olaf Scholz: Wir müs­sen den Mo­ment für Re­for­men nut­zen

    Im ZEIT-Interview vom 23. Juli 2020 spricht Bundesfinanzminister Olaf Scholz über Wirecard, Reformen in der Finanzaufsicht und die Einigung auf den EU-Wiederaufbaufonds.

  8. 17.07.2020

    Wei­te­rer Be­richt zu Wi­re­card für den Deut­schen Bun­des­tag

    Das Bundesministerium der Finanzen hat einen weiteren ausführlichen Bericht zu den Vorkommnissen rund um Wirecard an den Deutschen Bundestag übermittelt.

  9. 26.06.2020

    Sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zur Auf­sichtstä­tig­keit nach § 51 Geld­wä­sche­ge­setz

    Aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung der Vierten Geldwäscherichtlinie besteht für die Aufsichtsbehörden die gesetzliche Verpflichtung, statistische Daten zur Aufsichtstätigkeit in Form einer Statistik vorzuhalten.

  10. 12.06.2020

    Call for Pa­pers: Fran­co-Ger­man Fis­cal Po­li­cy Se­mi­nar 2020

    Zum ersten Mal wird das Fiscal Policy Seminar am 8.-9. Oktober 2020 in französisch-deutschem Format stattfinden. Hierzu suchen wir Forschungspapiere, die neue und innovative Ideen präsentieren. Thema in diesem Jahr: “Economic lessons from the COVID-19 pandemic – first findings”. Der Ideenwettbewerb ist ab sofort eröffnet. Aus den Einreichungen wird eine unabhängige Jury die besten Papiere zur Präsentation im BMF auswählen.

Pagination