Navigation und Service

Navigation

Hauptmenü

zur Suche

Sie sind hier:

Öffentliche Finanzen

Zu den zentralen Aufgaben des Bundesfinanzministeriums gehört es, jährlich den Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt des kommenden Jahres sowie den Finanzplan für die darauffolgenden drei Jahre aufzustellen.

Bundeshaushalt Bundeshaushalt 2021 und Finanzplan bis 2024

Die Bun­des­re­gie­rung hat ei­nen Ent­wurf vor­ge­legt, der ei­ne ver­ant­wor­tungs­vol­le Haus­halts­po­li­tik ge­gen die Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie vor­sieht. Da­zu soll das Kon­junk­tur- und Zu­kunfts­pa­ket im kom­men­den Bun­des­haus­halt fort­ge­schrie­ben wer­den. Dies sta­bi­li­siert die Wirt­schaft, sorgt für kon­junk­tu­rel­le Im­pul­se und si­chert die nö­ti­gen In­ves­ti­tio­nen in die Zu­kunft un­se­res Lan­des. Die par­la­men­ta­ri­schen Be­ra­tun­gen zu dem Ent­wurf ha­ben be­gon­nen.

Mehr erfahren

Bundeshaushalt Erklär doch mal, Hazel: den Bundeshaushalt

Was hat der Bun­des­haus­halt mit ei­nem Ku­chen zu tun? Wo­für ist er da? Und was pas­siert, wenn es am En­de mal nicht für al­le reicht? Die­se Fra­gen be­ant­wor­tet You­Tu­berin Ha­zel in der zwei­ten Fol­ge un­se­rer Er­klär­film Rei­he.

Mehr erfahren

Themenbezogene Inhalte

Bundeshaushalt

Zu den zen­tra­len Auf­ga­ben des Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums ge­hört es, jähr­lich den Re­gie­rungs­ent­wurf für den Bun­des­haus­halt des kom­men­den Jah­res so­wie den Fi­nanz­plan für die dar­auf­fol­gen­den drei Jah­re auf­zu­stel­len.

Mehr erfahren

Föderale Finanzbeziehungen

Zwi­schen Bund und Län­dern gibt es ver­fas­sungs­recht­li­che und ein­fach­ge­setz­li­che Aus­ge­stal­tun­gen der Fi­nanz­be­zie­hun­gen. Hier­zu stellt das BMF In­for­ma­tio­nen be­reit.

Mehr erfahren

Stabilitätspolitik

Sta­bi­le öf­fent­li­che Haus­hal­te sind die Grund­la­ge für nach­hal­ti­ges Wachs­tum. Denn ge­sun­de öf­fent­li­che Fi­nan­zen stär­ken das Ver­trau­en der Bür­ger, Un­ter­neh­men und An­le­ger in ei­ne nach­hal­ti­ge wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung.

Mehr erfahren

Subventionspolitik

Die Sub­ven­ti­ons­po­li­tik ist Be­stand­teil ei­ner so­li­den und zu­kunfts­ori­en­tier­ten Haus­halts- und Fi­nanz­po­li­tik. Hier fin­den Sie Sub­ven­ti­ons­be­rich­te der Bun­des­re­gie­rung.

Mehr erfahren

Vermögensrecht und Entschädigungen

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fi­nan­zen in­for­miert über Ver­mö­gens­recht und Ent­schä­di­gun­gen.

Mehr erfahren

Schuldenmanagement

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Fi­nan­zen wird mit dem Haus­halts­ge­setz jähr­lich er­mäch­tigt, Kre­di­te für den Bund auf­zu­neh­men. Sie die­nen un­tern an­de­rem der Til­gung von Kre­di­ten, der De­ckung von Aus­ga­ben so­wie der Si­cher­stel­lung der Li­qui­di­tät des Bun­des.

Mehr erfahren

Finanz- und Wirtschaftsdaten

Hier fin­den Sie In­for­ma­tio­nen zu den Fi­nanz- und Wirt­schafts­da­ten des Bun­des, dar­un­ter die Haus­halts und Fi­nanz­da­ten so­wie den Fi­nanz­be­richt.

Mehr erfahren

Tragfähigkeit der öffentlichen Finanzen

Trag­fä­hi­ge öf­fent­li­che Fi­nan­zen sind die Grund­vor­aus­set­zung für die Hand­lungs­fä­hig­keit des Staa­tes. Nur wenn der Staat nach­hal­tig wirt­schaf­tet, kann er sei­nen Ver­pflich­tun­gen nach­kom­men für die dau­er­haf­te Funk­ti­ons­fä­hig­keit der So­zi­al­sys­te­me, für Zu­kunft­s­in­ves­ti­tio­nen, zur Vor­sor­ge für Kri­sen­si­tua­tio­nen und für das Ver­trau­en von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, Un­ter­neh­men und An­le­gern und da­mit letzt­lich für Wachs­tum, Wohl­stand und Ar­beitsplät­ze.

Mehr erfahren

Themenbezogene Inhalte

Publikationen

Ver­mö­gens­rech­nung des Bun­des 2019

Be­tei­li­gungs­be­richt des Bun­des 2019

Deut­sches Sta­bi­li­täts­pro­gramm 2020

27. Sub­ven­ti­ons­be­richt des Bun­des

Das Bundesfinanzministerium bietet im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit eine Reihe von Broschüren und Periodika an.

Bestellservice