Das Konjunkturprogramm

Mit Zu­ver­sicht und vol­ler Kraft aus der Kri­se

Die Mehrwertsteuer sinkt befristet zum 1. Juli 2020: Bundestag und Bundesrat haben das Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen und damit erste zentrale Elemente des Konjunkturprogramms abschließend auf den Weg gebracht. Dazu zählen auch der Kinderbonus sowie umfangreiche steuerliche Erleichterungen, etwa für Alleinerziehende und Unternehmen.

Fra­gen und Ant­wor­ten zur be­fris­te­ten Sen­kung der Um­satz­steu­er

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise vorgelegt. Dieser sieht u. a. vor, vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 sowohl den regulären Umsatzsteuersatz von 19 auf 16 Prozent als auch den ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 auf 5 Prozent zu senken. In unserer FAQ-Liste finden Sie Antworten auf wichtige Fragen zur Änderung der Umsatzsteuersätze. Für Auskünfte zu Ihrem Einzelfall wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzamt.

Kli­ma­schutz hat Prio­ri­tät

Als führende Industrienation trägt Deutschland eine besondere Verantwortung für den Klimaschutz. Mit dem Klimaschutzpaket sorgt die Bundesregierung dafür, die Klimaschutzziele 2030 zu erreichen und bis 2050 treibhausgasneutral zu arbeiten und zu wirtschaften.

Weitere Beiträge zum Konjunkturprogramm

30.06.2020

Zwei­tes Ge­setz zur Um­set­zung steu­er­li­cher Hilfs­maß­nah­men zur Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Kri­se (Zwei­tes Co­ro­na-Steu­er­hil­fe­ge­setz)

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie stellen Bürgerinnen und Bürger sowie viele Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Jetzt geht es darum, dass die Wirtschaft schnell wieder an Schwung gewinnt. Dazu werden schnell wirkende konjunkturelle Stützungsmaßnahmen umgesetzt. Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz bündelt dabei die Maßnahmen, die sehr schnell greifen sollen. Dabei ist es sinnvoll, die aufgrund der Corona Pandemie geschwächte Kaufkraft zu stärken. Unternehmen werden zur Förderung ihrer wirtschaftlichen Erholung mit gezielten Maßnahmen unterstützt.

29.06.2020

Olaf Scholz und Sven­ja Schul­ze: Die Wei­chen rich­tig stel­len

Finanzen und Umweltschutz gehen Hand in Hand, wenn es um unsere Gesundheit geht, meinen Olaf Scholz und Svenja Schulze

24.06.2020

Maß­nah­men zur Ent­las­tung von Kom­mu­nen und der neu­en Län­der be­schlos­sen

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur finanziellen Entlastung der Kommunen und der neuen Länder beschlossen.

19.06.2020

Olaf Scholz: „Ich will nicht bei den Ärms­ten spa­ren“

Finanzminister Olaf Scholz spricht im Interview mit der Stuttgarter Zeitung über das Konjunkturprogramm und den Wandel in der Autobranche.