BMF-Schreiben / Allgemeines

Suchergebnisse

Pagination

  1. 30.09.2013

    Re­form des steu­er­li­chen Rei­se­kos­ten­rechts - Grund­sät­ze ab dem 1. Ja­nu­ar 2014

    Dieses BMF-Schreiben wird ersetzt durch das ergänzte BMF-Schreiben zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts ab 1.1.2014 vom 24. Oktober 2014

    Mit dem Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts vom 20. Februar 2013 wurden die bisherigen steuerlichen Bestimmungen zum steuerlichen Reisekostenrecht neu geregelt. Das BMF-Schreiben vom 30. September 2013 enthält die Grundsätze, die bei der Anwendung der am 1. Januar 2014 in Kraft tretenden gesetzlichen Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes zur steuerlichen Beurteilung von Reisekosten der Arbeitnehmer gelten.

  2. 31.10.2013

    Ent­fer­nungs­pau­scha­len; Ge­setz zur Än­de­rung und Ver­ein­fa­chung der Un­ter­neh­mens­be­steue­rung und des steu­er­li­chen Rei­se­kos­ten­rechts vom 20. Fe­bru­ar 2013 (BGBl. Teil I Sei­te 285)

    Mit dem Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts vom 20. Februar 2013 (BGBl. I Seite 285, BStBl I Seite 188) haben sich Änderungen zu den Entfernungspauschalen ergeben, die nachfolgend in Fettdruck dargestellt sind.

  3. 01.06.2015

    Ein­kom­men­steu­er­recht­li­che Be­hand­lung von Vor­sor­ge­auf­wen­dun­gen und Al­ters­be­zü­gen; Be­steue­rung der Ver­sor­gungs­be­zü­ge in­ter­na­tio­na­ler und eu­ro­päi­scher Or­ga­ni­sa­tio­nen

    Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Randziffer 168 des BMF-Schreibens vom 19. August 2013 (BStBl I Seite 1087), geändert durch das BMF-Schreiben vom 10. Januar 2014 (BStBl I Seite 70) und das BMF-Schreiben vom 10. April 2015 (BStBl I Seite 256), neu gefasst.

  4. 13.05.2016

    Lohn­steuer­ein­be­halt in der See­schiff­fahrt

    Mit der Genehmigung durch die Europäische Kommmission vom 3. Mai 2016 ist das Gesetzes zur Änderung des Einkommensteuergesetzes zur Erhöhung des Lohnsteuereinbehalts in der Seeschifffahrt in Kraft getreten.und kann ab dem Lohnzahlungszeitraum Juni 2016 angewendet werden.

Pagination