BMF-Schreiben / Allgemeines

Suchergebnisse

Pagination

  1. 05.11.2019


    Um­satz­steu­er; Neu­be­kannt­ga­be von Vor­druck­mus­tern nach An­pas­sung auf Grund der Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung


    Mit dem BMF-Schreiben werden diverse Vordruckmuster nach Anpassung auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung neu bekannt gegeben.

  2. 05.11.2019


    Ar­ti­kel 344 und 345 der Richt­li­nie 2006/112/EG des Ra­tes vom 28. No­vem­ber 2006 über das ge­mein­sa­me Mehr­wert­steu­er­sys­tem (MwSt­SystRL) - Son­der­re­ge­lung für An­la­ge­gold; Ver­zeich­nis der be­frei­ten Gold­mün­zen 2020


    Die Liste der Goldmünzen, die für das Jahr 2020 die Kriterien des Artikels 344 Absatz 1 Nummer 2 MwStSystRL erfüllen, wurde von der Europäischen Kommission am 29. Oktober 2019 im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. EU 2019 Nr. C 364 S. 9) veröffentlicht. Mit dem BMF-Schreiben wird diese Liste ergänzend zu der Veröffentlichung im Amtsblatt der EU bekannt gemacht.

  3. 07.10.2019

    Haf­tung für die Um­satz­steu­er beim Han­del mit Wa­ren im In­ter­net (§§ 22f, 25e und 27 Abs. 25 UStG) Vor­druck­mus­ter USt 1 TL - Mit­tei­lung nach § 25e Abs. 4 Satz 4 UStG -

    Betreiber elektronischer Marktplätze können gemäß § 25e Abs. 1 UStG für die nicht entrichtete Umsatzsteuer aus der Lieferung von Gegenständen von Unternehmern, die auf dem von ihm bereitgestellten Marktplatz rechtlich begründet wurde unter bestimmten Voraussetzungen in Haftung genommen werden. Nach § 25e Abs. 3 UStG haftet der Betreiber eines elektronischen Marktplatzes nicht für die ...

  4. 07.10.2019

    Haf­tung für die Um­satz­steu­er beim Han­del mit Wa­ren im In­ter­net (§§ 22f, 25e und 27 Abs. 25 UStG) Vor­druck­mus­ter USt 1 TM - Ab­leh­nung des An­trags auf Er­tei­lung ei­ner Be­schei­ni­gung über die Er­fas­sung als Steu­er­pflich­ti­ger (Un­ter­neh­mer) im Sin­ne von § 22f Abs. 1 Satz 2 UStG -

    Nach § 22f Abs. 1 Satz 1 UStG haben Betreiber elektronischer Marktplätze im Sinne von § 25e Abs. 5 und 6 UStG für Lieferungen von Unternehmern, die auf dem von ihnen bereitgestellten Marktplätzen rechtlich begründet worden sind und bei denen die Beförderung oder Versendung im Inland beginnt oder endet bestimmte Aufzeichnungen zu führen. Dazu gehört auch ...

  5. 07.10.2019

    Haf­tung für die Um­satz­steu­er beim Han­del mit Wa­ren im In­ter­net (§§ 22f, 25e und 27 Abs. 25 UStG); Vor­druck­mus­ter USt 1 TK - Mit­tei­lung nach § 25e Abs. 4 Satz 1 bis 3 UStG -

    Betreiber elektronischer Marktplätze können gemäß § 25e Abs. 1 UStG für die nicht entrichtete Umsatzsteuer aus der Lieferung von Gegenständen von Unternehmern, die auf dem von ihm bereitgestellten Marktplatz rechtlich begründet wurde unter bestimmten Voraussetzungen in Haftung genommen werden. Gemäß § 25e Abs. 2 Satz 1 UStG tritt die Haftung nach § 25e Abs. 1 UStG grundsätzlich nicht ein, wenn dem Betreiber ...

  6. 30.09.2019

    Mus­ter der Vor­dru­cke im Um­satz­steu­er-Vor­an­mel­dungs- und -Vor­aus­zah­lungs­ver­fah­ren für das Ka­len­der­jahr 2020

    Mit dem BMF-Schreiben werden die Muster der Vordrucke im Umsatzsteuer-Voranmeldungs- und -Vorauszahlungsverfahren für das Kalenderjahr 2020 bekannt gegeben.

Pagination