Sie sind hier:

Steuerfairness

Wir sorgen für mehr Fairness im Steuersystem – in Deutschland und weltweit. Wie genau?

Unser Ziel: Steuerfairness fördern

Steuerfairness Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung kommt

Im Rahmen der OECD haben sich mittlerweile 137 Staaten (Stand: 28. Dezember 2021) auf eine faire Aufteilung von Besteuerungsrechten und eine globale effektive Mindestbesteuerung mit einem einheitlichen Steuersatz von 15 Prozent geeinigt – eine echte Revolution im internationalen Steuerrecht.

Mehr erfahren : Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung kommt

Themenbezogene Inhalte

Steuerfairness Fragen und Antworten zur globalen Mindestbesteuerung

In unseren FAQ beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zu einer der größten Reformen der internationalen Besteuerung von Unternehmen.

Mehr erfahren : Fragen und Antworten zur globalen Mindestbesteuerung

Monatsbericht Einigung auf globale Mindeststeuer für Unternehmen

Der BMF-Monatsbericht im Juli wirft ein Schlaglicht auf die weltweite Einigung auf eine effektive Mindestbesteuerung. Damit wird künftig sichergestellt, dass global tätige Konzerne ihren fairen Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwohls leisten.

Mehr erfahren : Einigung auf globale Mindeststeuer für Unternehmen

Steuerfairness Fragen und Antworten zur Sondereinheit gegen Steuerhinterziehung und Steuerumgehung

Was leistet die Sondereinheit bei der Aufklärung von Steuerbetrug und Steuerumgehung? Wie viele Stellen wurden dafür geschaffen? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren : Fragen und Antworten zur Sondereinheit gegen Steuerhinterziehung und Steuerumgehung

Steuerfairness Eine faire, einfache und verfassungsfeste Grundsteuer

Der Deutsche Bundestag hat am 18. Oktober 2019 die Reform der Grundsteuer auf den Weg gebracht. Damit wird diese wichtige Einnahmequelle für die Kommunen in Deutschland fair, einfach und verfassungsfest geregelt. Ein höheres Steueraufkommen soll damit nicht verbunden sein. Die neue Grundsteuer soll ab dem 1. Januar 2025 gelten.

Mehr erfahren : Eine faire, einfache und verfassungsfeste Grundsteuer

Themenbezogene Inhalte

Weltweite Initiativen

Steuerfairness Internationale Unternehmensbesteuerung

Die OECD- und G20-Staaten arbeiten aktuell an Modellen für die Besteuerung der digitalisierten Wirtschaft und für eine globale effektive Mindestbesteuerung. Dieser Schlaglichtartikel gibt einen Überblick über diese bedeutenden Vorhaben im Kampf gegen internationale Steuervermeidung.

Mehr erfahren : Internationale Unternehmensbesteuerung

Steuerfairness BEPS

BEPS steht für Base Erosion and Profit Shifting, auf Deutsch etwa Gewinnkürzung und Gewinnverlagerung. Das BEPS-Projekt, dem sich alle Staaten der OECD und der G20 sowie Entwicklungs- und Schwellenländer angeschlossen haben, wurde mit dem Ziel initiiert, gegen den schädlichen Steuerwettbewerb der Staaten und aggressive Steuerplanungen international tätiger Konzerne vorzugehen.

Mehr erfahren : BEPS

Themenbezogene Inhalte