Alle Meldungen zum Thema Zoll

Suchergebnisse

Pagination

  1. 11.05.2017

    Wie wirkt sich der neue WLTP-Ab­gas­test auf die Kfz-Steu­er aus?

    Der Bundesrat berät am 12. Mai 2017 das von der Bundesregierung eingebrachte Sechste Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes abschließend.

  2. 07.06.2017

    Ver­öf­fent­li­chung des Drei­zehn­ten Be­richts über die Aus­wir­kun­gen des Ge­set­zes zur Be­kämp­fung der il­le­ga­len Be­schäf­ti­gung

    Im Auftrag des Bundestags erstellt und veröffentlicht die Bundesregierung alle vier Jahre den Bericht über die Auswirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung. Der nun vom Bundeskabinett beschlossene Dreizehnte Bericht zeigt auf, dass nahezu alle, insbesondere lohnintensive Wirtschaftszweige von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung betroffen sind.

  3. 22.06.2017

    Die neue Fi­nan­ci­al In­tel­li­gence Unit des deut­schen Zolls

    Neuorganisation der Financial Intelligence Unit (FIU) beim Zoll – Einrichtung der „Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen“ mit erweiterten Befugnissen in der Generalzolldirektion – Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung werden effektiv verhindert und bekämpft.

  4. 27.06.2017

    Zoll-App mit er­wei­ter­ten Funk­tio­nen und
    wich­ti­gen In­fos rund ums Rei­sen

    Die rundum überarbeitete App „Zoll und Reise“ liefert nützliche Infos rund um die Einreise nach Deutschland. In einem umfangreichen Warenkatalog wird erklärt, was erlaubt ist und wovon Sie besser die Finger lassen sollten. Mit einem Abgabenrechner ermitteln Sie Ihre Reisefreimengen und sehen zugleich, was Sie bezahlen müssen, wenn diese überschritten werden. Die App ist kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich.

  5. 05.07.2017

    Zoll er­hält zen­tra­le Funk­ti­on bei der Be­kämp­fung von Geld­wä­sche und Ter­ro­ris­mus­fi­nan­zie­rung

    Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen vom 26. Juni 2017 nimmt der Zoll künftig eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ein.

  6. 20.07.2017

    Zoll fin­det im Ham­bur­ger Ha­fen so viel Ko­ka­in wie noch nie

    Bei drei gezielten Aktionen von Ende März bis Anfang Mai dieses Jahres hat der Zoll im Hamburger Hafen insgesamt über 3,8 Tonnen Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika aufgespürt und sichergestellt. Die rund 1,5 Tonnen im März und 1,6 Tonnen im April waren dabei die größten jemals in Deutschland sichergestellten Einzelmengen. Damit bestätigt sich ein Trend: Der Zoll stellt in den deutschen Seehäfen immer mehr große Mengen Kokain sicher.

  7. 21.08.2017

    Mo­der­ni­sie­rung des Ver­brauch- und Ver­kehrs­teu­er­voll­zugs in der Zoll­ver­wal­tung

    Die Zollverwaltung plant eine Neuausrichtung der IT-Unterstützung im Bereich der Energie- und Stromsteuer und die Errichtung eines neuen Online-Portals für Unternehmen und Bürger. Hierzu wurden die Projekte „Modernisierung des Verbrauch- und Verkehrsteuervollzugs der Zollverwaltung“ und „Bürger- und Geschäftskundenportal“ eingerichtet.

  8. 04.09.2017

    Ganz nah dran – Tag des Zolls am 2. Sep­tem­ber 2017 in Ham­burg

    Facettenreich, spannend und engagiert für Bürgerinnen und Bürger und den Wirtschaftsstandort Deutschland - das ist der Zoll. Beim Tag des Zolls am 2. September 2017 präsentierte sich die Zollverwaltung am Cruise Terminal in der Hamburger HafenCity. Mit zahlreichen Vorführungen, Präsentationen und Ständen informierten Zöllnerinnen und Zöllner an diesem Tag über ihre Arbeit. In der passenden Umgebung des Hamburger Hafens stellte der Zoll natürlich auch seine maritimen Einsatzkräfte vor.

  9. 17.10.2017

    ASEM-Tref­fen der Ge­ne­ral­zoll­di­rek­to­ren in Ber­lin

    Vom 16. bis 17. Oktober 2017 trafen sich in Berlin die Generalzolldirektoren der europäischen und asiatischen ASEM-Mitgliedstaaten gemeinsam mit Vertretern der Europäischen Kommission zum 12. ASEM-Treffen der Generalzolldirektoren. Die Weltzollorganisation nahm als Beobachter teil. Heute haben die Delegationen als Abschlusserklärung die sogenannte „Berliner Erklärung“ mit den künftigen Zielen und Aktionen der ASEM-Zusammenarbeit im Bereich des Zolls verabschiedet.

  10. 20.10.2017

    Die Ab­schaf­fung des deut­schen Brannt­wein­mo­no­pols

    Nach fast 100 Jahren endet das deutsche staatliche Branntweinmonopol. Die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein wird zum Ende des Jahres 2018 aufgelöst. Ab dem 1. Januar 2018 treten als Nachfolgeregelungen das neue Alkoholsteuergesetz und die Alkoholsteuerverordnung in Kraft.

Pagination