Navigation und Service

Sie sind hier:

Zoll

Der Zoll ist eine moderne und international vernetzte Wirtschafts- und Sicherheitsverwaltung. Er gewährleistet durch eine effiziente Abgabenerhebung die Leistungsfähigkeit des Gemeinwesens und sorgt mit seiner Arbeit für den Schutz von Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft und Umwelt. Der Zoll ist die größte nachgeordnete Behörde des Bundesministeriums der Finanzen und wird auch als „die“ Einnahmeverwaltung des Bundes bezeichnet. Dem Bundesministerium der Finanzen obliegt die politische und strategische Steuerung der Zollverwaltung.

Ein­fach er­klärt: Der Zoll

Beim Stichwort Zoll denken viele Bürgerinnen und Bürger an Kontrollen beim Reisen. Doch der Zoll tut noch viel mehr: Neben dem Kampf gegen illegale Beschäftigung geht es bei den Beamtinnen und Beamten auch um die korrekte Erhebung bestimmter Steuern.

Themenbezogene Inhalte

Twitter

Meldungen

27.09.2019

Bürger- und Geschäftskundenportal des Zolls - Für Bürger

Mit dem Bürger- und Geschäftskundenportal können Bürgerinnen und Bürger einfach, effizient und sicher die Dienstleistungen des Zolls nutzen.

27.09.2019

Bürger- und Geschäftskundenportal des Zolls - Für Unternehmen

Mit dem Bürger- und Geschäftskundenportal können Unternehmen einfach, effizient und sicher die Dienstleistungen des Zolls nutzen.

07.08.2019

#BMFintern: Tanja Mildenberger im Interview

„Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit wird massiv gestärkt.“ Die Leiterin der BMF-Abteilung für Zoll, Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern, Tanja Mildenberger, spricht im #BMFintern-Interview über das neue Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsbetrug und die Herausforderungen Klimaschutz, Digitalisierung, Geldwäsche-Bekämpfung und Brexit.

RSS-Feed von zoll.de